Asus ASUS Mobile DOCK BLUE Transformer PAD TF300T

alaTest hat 139 Testberichte und Kundenbewertungen für Asus ASUS Mobile DOCK BLUE Transformer PAD TF300T zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.0/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte in der Kategorie Tastaturen. Die Verarbeitungsqualität und die Zuverlässigkeit wird von den Testern positiv bewertet, die Größe wird ebenfalls positiv gesehen.

Bedienbarkeit, Größe, Zuverlässigkeit, Verarbeitungsqualität, Design

Preisleistungsverhältnis

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Tastaturen erzielt Asus ASUS Mobile DOCK BLUE Transformer PAD TF300T einen alaScore™ von 90/100 = Ausgezeichnet.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 139 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

7 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 7 von 7 Testberichte anzeigen: aus Deutschland | in anderen Sprachen (132)

Expertenbewertung von: (pcwelt.de)

Asus Transformer Pad TF300 (TF300T) Produkteinschätzung

 

Inzwischen ist Asus zu einer festen Größe unter den Tablets-Herstellern geworden - eine Stellung, welche man mit dem Asus Transformer Pad TF300 untermauern möchte. Im Vergleich zu Konkurrenten wie dem iPad 3 überzeugt vor allem das Tastatur-Dock.

Gute Ausstattung trifft auf günstigen Preis: Man wird sich schwer tun, ein günstigeres Android-Tablet mit Quad-Core-Prozessor zu finden. Noch dazu ist das Tastatur-Dock wirklich eine tolle Sache und macht aus dem Tablet im Notfall auch mal ein...

Jul 2012

Expertenbewertung von: Daniel Schr?der, Vincent Cheng (cnet.de)

Schon im Test: Asus Transformer Pad TF300 - günstiger Bruder des Transformer Prime

 

Kunststoff- statt Metallgehäuse, etwas dicker, minimal langsamer - aber spürbar günstiger ist das neue TF300, das im kommenden Monat auch in Deutschland auf den Markt kommen soll. Mit seinem optionalen Tastatur-Dock ist auch das neue Modell ein echter...

günstiger Preis; liegt gut in der Hand; flott

dicker und schwerer als das Prime; optionales Tastatur-Dock hat einen schwächeren Akku; Display nicht so hell wie beim Vorgänger

Gute Ausstattung trifft auf günstigen Preis: Man wird sich schwer tun, ein günstigeres Android-Tablet mit Quad-Core-Prozessor zu finden. Noch dazu ist das Tastatur-Dock wirklich eine tolle Sache und macht aus dem Tablet im Notfall auch mal ein Netbook.

Apr 2012

Expertenbewertung von: Optiarc-Laufwerken einstellen Montag, 27.08.2012 G (notebookjournal.de)

Abgetastet – Farbenfrohes 10,1-Zoll-Tablet mit Tastatur-Dock

 

Tablet oder Netbook gefällig? Das Asus Transformer Pad kann beides sein, denn es bringt eine andockbare Tastatur mit, die das Tablet in ein Mini-Notebook verwandelt.

Kontrastreiches Display; Anwendungs- und Grafikleistung; Sound; Tastatur-Dock; Akkulaufzeit

Ungleichmäßige Displaybeleuchtung; Kunststoffgehäuse

Jun 2012

Expertenbewertung von: Chris (tabtech.de)

Asus Transformer Pad TF300T Test – Transformer der Oberen Mittelklasse

 

Im Jahr 2011 war Asus mit dem ersten Asus Eee Pad Transformer sehr erfolgreich, was wohl der gelungenen Kombination aus Tastatur Dock und Tablet zu verdanken ist. Der direkte Nachfolger, das Asus Transformer Pad TF300T, ist nun bereits um 499€ im...

IPS Display ; Verarbeitung ; Tastatur Dock ; Performance ; Kamera ; Akkulaufzeit ; vorinstallierte Apps

Position des Lautsprecher ; Display wirkt nicht so solide ; geringe Wellen Bildung und Display Bleeding ; kein Gorilla Glas

Das Asus Transformer Pad TF300T ist ein würdiger und schneller Nachfolger des ersten Eee Pad Transformer.

Mai 2012

Expertenbewertung von: Janis Berneker (digitalliving.ch)

Test: Asus Transformer Pad TF300T

 

Das Tablet von Asus kann mit einer Tastatur zum Netbook erweitert werden. Im Innern arbeitet ein Vierkernprozessor.

Preis, Geschwindigkeit

Anfällig für Fingerabdrücke, Auswahl an optimierten Apps

Trotz des günstigen Preises ist das Asus Transformer Pad TF300T leistungsfähig und gut ausgestattet. Mit der optionalen Dockingstation eignet sich das Tablet auch zum Tippen von langen Texten. Schade ist die Auswahl an Tablet-Apps mager.

Mai 2012

Kundenmeinung von: Roboxl (heise.de)

solide und gut

 

ich habe mir das tab gebraucht um 300 euro gekauft - zunächst war ich sehr begeistert - alles hat im prinzip so funktioniert wie ich es erhoffte; habe android 4.1.1. oben, läuft smooth *g* Das ansehen von mp4-hd oder mkv dateien läuft am pad absolut...

Jan 2013

Kundenmeinung von: sir_clive (heise.de)

Super Tab!

 

Ich habe mir lange überlegt ob ich denn wirklich ein Tab brauche, jetzt habe ich das Ding endlich gekauft und bin BEGEISTERT! Spitzenleistung, Schirm sehr angenehm und scharf, Performance und Grafik (3D) satt, Android 4.0.3 sieht genial aus! Ich habe...

Aug 2012