Blu-ray Player im Test

Aktualisiert: 29.03.2017 18:36
Hersteller
alaScore
Preis
#2
alaScore 99

Samsung Ultra HD Blu-Ray Player UBD-K8500

In dieser Ausgabe wollen einen Blick auf Samsungs UHD Blu-ray-Player UBD-K8500 im gebogenen Curved-Design werfen. Mit einem Marktpreis von rund 400,- Euro adressiert dieser ein breites Publikum. Doch wie sind Ausstattung, Bedienung und Bildqualität zu...

14 Testberichte | 29 Meinungen

#3
alaScore 98

Panasonic DMP-UB900

Die Einstiegskosten sind hoch für die neue High-End-Bildtechnik. Der Zugewinn für anspruchsvolle Cineasten ist es aber auch. Aus unserer Sicht sind die Preise für einen solch eklatanten Qualitätssprung durchaus gerechtfertigt. Panasonic deckt dabei...

14 Testberichte | 58 Meinungen

#4
alaScore 98

Sony UHP-H1

Wer auf die Wiedergabe von Ultra-HD Blu-rays verzichten kann, bekommt mit dem UHP-H1 einen vorzüglichen Universal-Player. Die klasse Bild- und Tonqualität, die pralle Ausstattung und die solide Verarbeitung sind für diesen Preis kaum zu toppen.

8 Testberichte | 20 Meinungen

#5
alaScore 97

Samsung BD-J7500

Für ein maximales Smart-TV-Portal ist Samsung und der BD-J7500 die erste Wahl. Wer sich zudem einen 7.1-Analogton-Ausgang und zwei HDMI-Buchsen wünscht, findet in dieser Preisklasse keinen besseren Player.

11 Testberichte | 593 Meinungen

#6
alaScore 97

Samsung UBD-K8500

Samsungs 500 Euro teurer Ultra-HD-Blu-ray-Player UBD-K 8500 erfreut Sparfüchse, verschreckt aber anspruchsvolle Heimkino-Enthusiasten. Das liegt an der sparsamen Ausstattung und der alles andere als hochwertigen Verarbeitung. Doch die makellose...

10 Testberichte | 117 Meinungen

#7
alaScore 96

Cambridge Audio CXU

Überbordende Smart-TV-Funktionen sind nicht das Metier des Cambridge Audio CXU. Dafür ist der Player der Traum eines jeden Liebhabers bester Bild- und Tonqualität. Ein solch gelungenes Gesamtpaket gab es bislang bei keinem Blu-ray-Player. Damit ist der...

3 Testberichte | 7 Meinungen

#8
alaScore 96

Samsung BD-H6500

Samsungs BD-H6500 zeigt im Test, dass auch ein sehr günstiger Blu-ray-Player mit großer Ausstattung und Full-HD-Auflösung überzeugen kann.

16 Testberichte | 3995 Meinungen

#9
alaScore 96

Sony BDP-S6700

Ich hab den Player seit 3 Wochen bin zufrieden bist heute Tarzan gekauft und läuft nicht!!!????Bei meinem älteren play geht's??? Hat jemand evtl.ein tip

3 Testberichte | 90 Meinungen

#10
alaScore 96

Sony BDP-S3700

Das Gerät überzeugt im Allgemeinen durch eine sehr einfache und unkomplizierte Bedienung, vielen sinnigen und von Kunden oft gewünschten Funktionen und nicht zuletzt durch eine hohe Qualität zu einem sehr ansprechenden Preis. Wir vergeben aufgrund von...

2 Testberichte | 55 Meinungen

#11
alaScore 95

Panasonic DMP-BDT570

Der Panasonic DMP-BDT570 ist in jeder Hinsicht ein klasse Blu-ray-Player: prima Bild- und Tonqualität, zahlreiche Anschlussoptionen, starkes Smart-TV-Portal und vielfältige Streaming-Möglichkeiten. All das gibt es zum Hammerpreis von knapp 400 Euro.

2 Testberichte | 1 Meinungen

#12
alaScore 95

Sony BDP-S1700

Auf das Wesentliche reduziert, so würden wir den BDP-S1700, wie schon in der Einleitung erklärt, bezeichnen. Er bringt ein gutes Bild mit sich, zudem den Zugang zum Internet und er ist nicht teuer. Verzichten muss man hier auf technische Raffinessen...

2 Testberichte | 10 Meinungen

#13
alaScore 95

LG BP350

Testurteil: gut; Preis/Leistung: überragend

5 Testberichte | 517 Meinungen

#14
alaScore 95

Onkyo BD-SP353

Onkyos BD-SP353 passt optisch perfekt zu den AV-Receivern des Herstellers. Auch technisch punktet der Player bei Bild, Ton und der Bedienung. Multimedia- und App-Fans sollten sich hingegen woanders umschauen.

2 Testberichte | 7 Meinungen

#15
alaScore 94

Sony BDP-S6500

Der Sony BDP-S6500 ist der richtige Blu-ray-Player für jeden, der in der digitalen Zeit fest verankert ist. Den Käufer erwarten ein sattes Web-Angebot, ein geringer Stromverbrauch und eine klasse Bildqualität.

5 Testberichte | 889 Meinungen

#16
alaScore 94

Samsung BD-J5500

Der BD-J5500 ist ein grundsolider Player, der weder enttäuscht noch sonderlich glänzen kann. Er bietet das, was er verspricht und bringt einen fairen Preis mit sich. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5...

4 Testberichte | 498 Meinungen

#17
alaScore 94

Samsung BD-H8509S

Beim BD-H8509S aus dem Hause Samsung handelt es sich um einen voll ausgestatteten Blu-ray-Recorder, der auch als Set Top Box genutzt werden kann. Insgesamt konnten Käufern auf Amazon das Gerät vollends zufrieden stellen. Wir vergeben aufgrund von...

2 Testberichte | 144 Meinungen

#18
alaScore 94

Samsung BD-8900

Der BD-H8900 punktet mit einem guten Ton, einem exzellenten Bild und einer einfachen Handhabung. Außerdem ist er bestens ausgestattet und bringt eigentlich nur nicht nennenswerte Schwächen mit sich. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und...

4 Testberichte | 129 Meinungen

#19
alaScore 94

LG BP550

Der LG BP550 ist ein vorzüglicher Netzwerk-Player mit starkem Smart-TV-Portal, Steuerungs-App und breiter Unterstützung von Medienformaten. Für Spitzenbildqualität muss man jedoch etwas mehr Geld ausgeben.

7 Testberichte | 103 Meinungen

#20
alaScore 94

Pioneer BDP-170

Der BDP-170-W von Pioneer reißt einen mit seiner Ausstattung nicht von den Stühlen. Er ist aber ein solides Gerät der unteren Mittelklasse, das über nützliche Features wie WLAN und einen USB-Port verfügt. Darüber hinaus bietet er DLNA und kommt in der...

5 Testberichte | 22 Meinungen

#21
alaScore 93

Sony BDP-S7200

Mit dem BDP-S 7200 kehrt Sony zu zeitlos-elegantem Design zurück: Der Kombi-Player für Blu-ray, DVD, CD und SACD überzeugt durch reichhaltige Ausstattung und erstklassige Bild- und Tonqualität. Mit 270 Euro gehört er allerdings nicht zu den billigen...

4 Testberichte | 193 Meinungen

#22
alaScore 93

Panasonic DMR-BCT750EG

Das Modell DMR-BCT750EG aus dem Hause Panasonic ist ein kleiner Alles-Könner, der mit einer umfangreichen Ausstattung, jeder Menge Features, einer exzellenten Verarbeitung und einem insgesamt guten Bild daher kommt. Wir vergeben aufgrund von...

1 Testberichte | 130 Meinungen

#23
alaScore 93

Philips BDP7750

Der Philips BDP7750 bietet zum Spottpreis ein pralles Ausstattungspaket mit Smart-TV-Portal, analogem Mehrkanal-Ausgang und überzeugender Bildqualität.

5 Testberichte | 142 Meinungen

#24
alaScore 92

Panasonic DMR-BST750

Der DMR-BST750 und seine Varianten sind 3D-Blu-ray-Recorder, 3D-Blu-ray- und DVD-Player, Spitzen-TV-Empfänger und Multimediazentrale in einem. Die Fülle an praxisgerechten smarten Funktionen ist erstaunlich. Da kein weiterer Hersteller Blu-ray-Recorder...

1 Testberichte | 122 Meinungen

#25
alaScore 92

Samsung BD-F7500

Besitzer älterer AV-Receiver aufgepasst: Dieser Player bietet einen analogen Mehrkanal-Tonausgang für 300 Euro. Dazu gibt es smarte Features en masse.

17 Testberichte | 2797 Meinungen

Vergleichen

    Kaufhilfe

    Kaufhilfe - Blu-ray Player

    Erst war es die VHS, dann die DVD. Der neuste Filmträger ist jedoch heute die Blu-Ray. Sie ermöglicht eine Bildauflösung von mehr als zwei Millionen Pixel. Zum Vergleich: Die DVD schafft gerade einmal 350.000. Das tolle High-Definition (HD) Bild der Blu-Ray ließ sie schnell zum Standard-Format werden. Fast alle neuen Filme erscheinen auf der hochauflösenden Disc. Um eine Blu-Ray abspielen zu können benötigen Sie jedoch auch einen kompatiblen Blu-Ray Player. Und wie damals bei Videokassetten und DVDs, gibt es auch hier gewaltige Unterschiede. So bieten die günstigen Player nur eine ganz normale Abspielfunktion an, während andere Geräte zusätzliche Highlights, wie WLAN, 3D und Internetfunktionen anbieten, den passenden Fernseher vorausgesetzt. Die schier unüberblickbare Auswahl macht den Kauf eines Blu-Ray Players sehr schwer. Erfahren Sie deshalb hier in unserer Kaufberatung, worauf Sie achten sollten.

    Wozu brauche ich einen Blu-Ray Player?

    Das ist ganz einfach zu beantworten: Wenn Sie beispielsweise einen Film genießen wollen, der nicht nur sattere Farben und einen besseren Klang bietet, sondern mit einem Bild aufwartet, das realer und schärfer nicht sein könnte – dann brauchen Sie einen Blu-Ray Player. Die Auflösung von mehr als zwei Millionen Pixeln macht den Filmgenuss zu einem ganz besonderen Ergebnis. Episch anmaßende Filme, wie Avatar, Herr der Ringe oder Star Wars, die von Effekten, Explosionen und landschaftlichen Großaufnahmen voll sind, erscheinen so in einem ganz anderen Licht. Je nachdem was Sie mit Ihrem Blu-Ray Player alles anstellen möchten, sollten Sie jedoch darauf achten, dass einige wichtige Funktionen mit an Bord sind.

    Worauf Sie achten sollten

    Die Grundausstattung eines Blu-Ray Player bietet Ihnen bereits mehr als die meisten DVD Player. Dennoch könnten Ihnen bei einem unüberlegten Kauf einige Funktionen fehlen, die Sie eigentlich gerne dabei gehabt hätten. Achten Sie deshalb auf folgende Ausstattungsmerkmale, die ein guter Blu-Ray Player besitzen sollte.

    Die Blu-Ray Disk (BD) ist mehr als nur ein Medium. Denn das sogenannte „BD Live“ Feature lässt Ihre Blu-Ray zu einem Multimedia-Giganten wachsen. So sind eingelegte Blu-Rays mit dieser Kennzeichnung vollgepackt mit optionalen Inhalten und interaktivem Content, der über das Internet abgerufen werden kann. In den Genuss der Inhalte kommen Sie jedoch nur, wenn Ihr Blu-Ray Player genügend Speicherplatz beziehungsweise eine interne Festplatte besitzt. Denn nur mit ausreichend Speicher lässt sich dieses Feature nutzen.

    WLAN ist ein weiterer Punkt, der Ihre Kaufentscheidung beeinflussen sollte/kann. Der Großteil der heutigen Blu-Ray Player ist zumindest mit einem Internetanschluss ausgestattet, der per Kabel funktioniert. Wenn Sie also Web-Inhalte abrufen möchten, geht das bereits bei den günstigsten Modellen. Allerdings ist so Kabelsalat vorprogrammiert. Vor allem dann, wenn der Player in einem anderen Raum ist, als der Internetanschluss. Deshalb sind Modelle mit Wi-Fi Unterstützung empfehlenswert. Zu beachten ist jedoch Folgendes: Meist ist die kabellose Internetverbindung nicht ohne weitere nutzbar. Dazu benötigt man noch einen kleinen USB-Adapter, der oft nicht direkt mitgeliefert wird. Achten Sie unbedingt darauf, ob Sie diesen separat kaufen müssen, um eine unangenehme Überraschung zu vermeiden und Web-Inhalte direkt nutzen zu können.

    Sind Sie besonders technik-begeistert und wollen jede neue Technologie haben oder zumindest ausprobieren? Dann sollten Sie auf das 3D-Symbol achten. Blu-Ray Player mit dieser Eigenschaft können nämlich auch 3D-Blu-Rays abspielen. Das Bild bekommt so eine dritte Dimension, es kommt Ihnen also entgegen und hat räumliche Tiefe. Dazu benötigen Sie jedoch auch einen 3D-fähigen Fernseher und meist auch noch eine 3D-Brille. Haben Sie aber bereits beides, sollte auch Ihr Blu-Ray Player diese Technologie unterstützen, damit Sie alle technischen Möglichkeiten der heutigen Technik voll ausreizen können.

    Diese drei Faktoren sollten den Kauf Ihres nächsten Blu-Ray Players maßgeblich beeinflussen. Wenn Sie das alles nicht brauchen, werden Sie sehr viel günstiger wegkommen. Das eine oder andere vorgestellte Feature ist jedoch mehr als praktisch und deshalb in jedem Fall eine Überlegung wert.

    Beliebteste Produkte

    nach oben
    Kauftipps Lesen Sie unseren Einkaufsführer
    bevor Sie Ihren Kauf tätigen

    Blog Artikel

    Praktische Geräte für Ihren Urlaub – von GPS bis Kamera

    Welcher Urlaub darfs in diesem Sommer sein? Eine lange Reise, ein abenteuerlicher Camping-Ausflug, eine Rucksacktour durch Europa oder ein Luxusurlaub in einem exotischen Land? Unabhängig von der...

    Alternative Geschenke zum Muttertag

    Muttertag steht an und alle eilen in den nächsten Blumeladen oder in Parfum- und Schmuck-Läden, um für ihre Mutter schnell ein passendes Geschenk zu finden. Aber wie wäre es mal mit einer anderen...

    Schalldichte Kopfhörer – störende Geräusche außen vor lassen

    Bei vielen Personen sind Kopfhörer das Erste, was sie in die Hand nehmen, wenn sie das Haus verlassen. Gerade beim Pendeln in Bus und Bahn sind sie für etliche unverzichtbar geworden. Allerdings...