Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain- PS4

alaTest hat 3 Testberichte und Kundenbewertungen für Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain- PS4 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.0/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.3/5 für andere Produkte in der Kategorie Spielekonsolen. Am positivsten ist den Testern das Design und die Zuverlässigkeit aufgefallen. Die Portabilität wird ebenfalls positiv gesehen.

Design, Größe, Portabilität, Zuverlässigkeit

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Spielekonsolen erzielt Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain- PS4 einen alaScore™ von 91/100 = Ausgezeichnet.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 3 Bewertungen)

Testberichte  

1 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 1 von 1 Testberichte anzeigen: aus Deutschland | in anderen Sprachen (2)

Expertenbewertung von : Heiner Gumprecht (gamona.de)

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - Test: Von Pokémon, Sandboxen und Big Boss

 

Es ist erstaunlich, wie schnell Menschen in der Lage sind, das Wesentliche zu vergessen, die Fakten zu ignorieren und den gesunden Menschenverstand auszuschalten, bis sie ihn wieder brauchen. So gesehen bei vielen Kritiken, die momentan zu „Metal Gear...

Fantastische Grafik und Lichtsetzung (Current-Gen) ; Unterschiedlich anspruchsvolle Gegner und Gegnertypen / gute KI ; Komplexe, aber problemlos verständliche Geschichte ; Äußerst umfangreiches aber quasi optionales Aufbau-System (HQ) ; Guter Mix aus...

Regelmäßige KI-Aussetzer ; KI teilweise unsinnig aufmerksam oder taubstummblind ; Clippingfehler (Vor allem im Nahkampf) ; Leer wirkende Einsatzgebiete - keine/kaum Zivilisten ; Söldernanwerbung wirkt fehl am Platz und unsinnig...

Was für ein Ritt: Der mutigste, aber auch beste Teil der Reihe.

Sep 2015