Harvest Moon - Innocent Life

Harvest Moon - Innocent Life
alaScore 87

11 Tests

Mai 2018

  • Negativ

alaTest hat 11 Testberichte und Kundenbewertungen für Harvest Moon - Innocent Life zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.2/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.3/5 für andere Produkte in der Kategorie Spielekonsolen. Die Bedienbarkeit wird von den Testern positiv bewertet.

Bedienbarkeit

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Spielekonsolen erzielt Harvest Moon - Innocent Life einen alaScore™ von 87/100 = Sehr gut.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 11 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

3 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 3 von 3 Testberichte anzeigen: aus Deutschland | in anderen Sprachen (8)

Expertenbewertung von (gamona.de)

Die dümmsten Bauern ernten die dicksten Dinger: Harvest Moon jetzt für die PSP!

 

Der Name des Spiels sagt nicht viel aus, dafür zeigt der Untertitel klar, worum es geht: in »Innocent Life - A Futuristic Harvest Moon« müsst ihr Felder anbauen, Tiere züchten und euch bei der örtlichen Bevölkerung beliebt machen.

Knuddelfaktor ; Spielidee

Geringe Langzeitmotivation ; Steuerung

Mai 2007

Expertenbewertung von : Konsolen-World (konsolen-world.de)

Harvest Moon: Innocent Life - Review (PSP)

 

Harvest Moon: Innocent Life ist ein nettes Simulationsspiel, dass Fans der Serie direkt anspricht. Es macht immer noch sehr viel Spaß, sich um einen Bauernhof zu kümmern. Tiere soll man züchten bzw. pflegen und Felder bewirtschaften. Dabei wurden viele...

Sep 2009

Expertenbewertung von : GBase (gbase.de)

Harvest Moon - Innocent Life (psp)

 

schöne Grafik, genaue Steuerung, süchtig machendes Spielprinzip, riesige Auswahl an Saat, kleine Aufgaben und Rollenspiel-Elemente motivieren

lange Wege, Dialoge und Zwischensequenzen nicht abbrechbar, an den Haaren herbeigezogene Story, wenig Action und somit nicht für jeden

Mai 2007