Razer Blade 2016 (RZ09-0165)

alaTest hat 23 Testberichte und Kundenbewertungen für Razer Blade 2016 (RZ09-0165) zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.9/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte in der Kategorie Laptops / Notebooks. Die Tester bewerten den Bildschirm und die Bedienbarkeit positiv, aber sie beanstanden die Energieeffizienz. Über die Verarbeitungsqualität gibt es diverse Auffassungen.

Design, Portabilität, Leistung, Bedienbarkeit, Bildschirm

Energieeffizienz

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Laptops / Notebooks erzielt Razer Blade 2016 (RZ09-0165) einen alaScore™ von 92/100 = Ausgezeichnet.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 23 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

1 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 1 von 1 Testberichte anzeigen: aus Deutschland | in anderen Sprachen (22)

Expertenbewertung von: Sven Kloevekorn (notebookcheck.com)

Test Razer Blade (2016) Laptop

 

Solid as a Rock. Razer packt die GTX 1060 in ein meisterhaftes Alu-Gehäuse und spendiert dem neuen Blade prima Eingabegeräte, Thunderbolt 3 und einen tollen IGZO-Bildschirm. Was soll da noch schiefgehen? Zu Beginn lautete die Antwort: Neben einigen...

6 Varianten zur Auswahl, kompakt und relativ leicht, extrem stabiles Alu-Gehäuse, perfekte Verarbeitung, markant-maskulines Design in edlem Schwarz, Anschlüsse ergonomisch platziert, Thunderbolt 3 über USB Typ C, HDMI 2.0, sehr gute WLAN-Performance,...

Fingerabdrücke deutlich sichtbar, unübliches, gewöhnungsbedürftiges Tastaturlayout, suboptimale Tastenbeschriftungen, Funktionsumfang (Razer Synapse) ohne Zwangsregistrierung nicht nutzbar, etwas unterklassige Ersatz-Maustasten, PWM bis 90 %...

Razer hat mit dem neuen Blade das meiste richtig gemacht, enttäuscht aber noch bei der Implementierung des Antriebs und verschenkt so jede Menge Potenzial.