Microsoft Surface Book (2015)

alaTest hat 963 Testberichte und Kundenbewertungen für Microsoft Surface Book (2015) zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.9/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte in der Kategorie Laptops / Notebooks. Der Bildschirm und die Portabilität wird von vielen Testern gelobt, die Bedienbarkeit wird auch positiv bewertet.

Leistung, Bildschirm, Bedienbarkeit, Portabilität, Design

Zuverlässigkeit, Preisleistungsverhältnis, Konnektivität

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Laptops / Notebooks erzielt Microsoft Surface Book (2015) einen alaScore™ von 96/100 = Ausgezeichnet.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 963 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

34 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 34 Testberichte anzeigen: aus Deutschland | in anderen Sprachen (936)

Expertenbewertung von: (test.de)

Microsoft Surface Book (i5, 128 GB, 8 GB)

 

Dis­play abzieh­bar.

Qualitäts­urteil: gut (2,2) ; Rechen­leistung: gut (1,8) ; Hand­habung: befriedigend (3,0) ; Display: gut (2,2) ; Akku: gut (1,7) ; Tabletnut­zung: gut (2,3) ; Umwelt­eigenschaften: gut (1,8) ; Vielseitig­keit: befriedigend (2,9)

Expertenbewertung von: Thomas Rau (pcwelt.de)

Großer Praxis-Test: Das perfekte Notebook für Profis

 

Notebook ist nicht gleich Notebook: Wer seinen Laptop im Beruf nutzt, sollte auf andere Kriterien achten als ein Privatanwender. Der PC-WELT-Ratgeber erklärt, was ein gutes Business-Notebook ausmacht.

Apr 2016

Expertenbewertung von: Christian Schartel (cnet.de)

Microsoft Surface Book Test: Der ultimative Laptop?

 

Das Microsoft Surface Book ist laut Microsoft der ultimative Laptop. Wir haben das Top-Modell ausführlich getestet und finden, dass es sogar mehr als das ist!

Mär 2016

Expertenbewertung von: (tecchannel.de)

Microsoft Surface Pro 4 vs. Apple iPad Pro

 

Der Tech-Welt steht in den nächsten Tagen ein Hardware-Duell zwischen Microsoft und Apple ins Haus. Wir vergleichen Surface

Grund genug, die beiden kommenden High-End-Tablets mit Laptop genauer unter die Lupe zu nehmen. In der untenstehenden Tabelle können Sie alle Specs von Microsofts Surface Pro 4 und Apples iPad Pro direkt miteinander vergleichen

Nov 2015

Expertenbewertung von: Allen Ngo (notebookcheck.com)

Test Microsoft Surface Book (Core i5, 940M) Convertible

 

Ein Buch mit fehlenden Seiten? Das Microsoft Surface Book ist in vielerlei Hinsicht ein außergewöhnliches Gerät. Etwa wird eine im Tastaturdock untergebrachte dedizierte GPU von Nvidia mit einem Intel Core-i-Prozessor angetriebenen Tablet verbunden....

hochwertiges Gehäuse aus Magnesiumlegierung, CPU- und GPU-Leistung eines Notebooks in einem Convertible, kein ernsthaftes CPU- oder GPU-Throttling, hohe Auflösung, helles Display auch für den Außeneinsatz, natives 3:2 Seitenverhältnis für...

dicker und schwerer als 13- oder 14-Zoll-Ultrabooks, Akkulaufzeit könnte besser sein, kein USB-C oder HDMI, kein WWAN oder RJ-45, kein SmartCard-Leser oder Fingerabdruckscanner, keine sekundäre Speicherlösung, kein TrackPoint oder dedizierte...

Für reine Geschäftskunden sind ThinkPads, EliteBooks und Latitudes die bessere Wahl, da es viele Funktionen am Surface Book schlicht nicht gibt. Für alle anderen bietet Microsoft mit dem Surface Book vermutlich die beste Notebook/Tablet...

Expertenbewertung von: Sebastian Jentsch (notebookcheck.com)

Test Microsoft Surface Book (Core i7, 940M) Convertible

 

Konkurrenzlos. Kraftvoll und kompromisslos schnell ist es auf jeden Fall, jetzt sogar mit einer überraschend starken Laufzeit von zehn Stunden. Die Konkurrenten steckt das Book locker in die Tasche. Aber: Surface Pro 4 Core i7 und die i5-Schwester...

hochwertiges Gehäuse aus Magnesiumlegierung, CPU- und GPU-Leistung eines Notebooks in einem Convertible, kein ernsthaftes CPU- oder GPU-Throttling, Starke Laufzeit 10 Stunden, hohe Auflösung, helles Display auch für den Außeneinsatz, natives 3:2...

dicker und schwerer als 13- oder 14-Zoll-Ultrabooks, kein USB-C oder HDMI, kein WWAN oder RJ-45, kein SmartCard-Leser oder Fingerabdruckscanner, keine sekundäre Speicherlösung, kein TrackPoint oder dedizierte Maustasten, Software-Abdocken noch...

Es müht sich redlich und packt am Ende im Rating einen Gesamtpunkt mehr als seine Core-i5-Schwester aus unserem ersten Test des Surface Book. Ausschlaggebend war hier die längere Laufzeit, denn bei Prozessor- und Anwendungsleistung konnten wir – wenn...

Expertenbewertung von: (pcwelt.de)

Erster Test: Surface Book drei Mal so schnell wie Macbook Pro

 

Microsoft hat gelogen. Das Surface Book ist nicht nur doppelt so schnell wie ein MacBook Pro. Sondern sogar deutlich schneller.

Expertenbewertung von: Matthias Rößler (chip.de)

Test: Microsoft Surface Book (CR7-00010)

 

Das Surface Book dominiert im Test die Konkurrenz. Bis auf den hohen Preis und einige kleine Handling-Schwächen hat das 2-in-1 Tablet keine Mankos. Überragendes Arbeitstempo, wertiges Gehäuse, clevere Detaillösungen sowie lange Laufzeiten und...

Fazit: Das Surface Book dominiert im Test die Konkurrenz. Bis auf den hohen Preis und einige kleine Handling-Schwächen hat das 2-in-1 Tablet keine Mankos. Überragendes Arbeitstempo, wertiges Gehäuse, clevere Detaillösungen sowie lange Laufzeiten und...

Okt 2016

Expertenbewertung von: Michael Knott (netzwelt.de)

Surface Book im Kurztest: Was wir vom 2-in-1-Notebook halten

 

Das Surface Book lässt sich auch in Deutschland kaufen. In einem ersten Test klären wir, ob sich das Warten auf den Hybriden mit Windows 10 lohnt, oder nicht. Denn das Tablet mit abnehmbarer Tastatur ist nicht günstig. Ohne Studentenrabatt beträgt der...

Verarbeitung ; Verbindung zwischen Tablet und Notebook ; Eingabegeräte

Akkulaufzeit Tablet-Einheit ; Lücke zwischen Display und Tastatur

Microsoft versucht schon seit Jahren uns davon zu überzeugen, dass die Surface Pro-Reihe einen Laptop ersetzen kann. Das sehen wir anders. Das Surface Book ist die bessere Mischung aus Tablet und Notebook - selbst wenn der Akku der Tableteinheit nur...

Jun 2016

Expertenbewertung von: Rainer Müller (connect.de)

Microsoft Surface Book im Test

 

Vom Wettbewerb unterscheidet sich das Microsoft Surface Book vor allem durch die Bauweise, den Doppel-Akku, den Grafikprozessor – und den hohen Preis. Wir haben das Convertible getestet.

innovativer Formfaktor, sehr lange Laufzeit, separate Akkus in Display und Tastaturdock, überragende Grafikleistung, 16 GB Hauptspeicher, schlankes, sehr helles und kontrastreiches Display, großer SSD-Speicher

vergleichsweise hohes Gewicht, kein Mobilfunk-Modem, Gerät schließt gelenkseitig nicht vollständig, hoher Preis

Jun 2016