HP Spectre x2 12

alaTest hat 94 Testberichte und Kundenbewertungen für HP Spectre x2 12 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.8/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte in der Kategorie Laptops / Notebooks. Die Portabilität und die Leistung bewerten die Testern positiv, aber die Konnektivität stößt auf Kritik. Über die Größe gibt es diverse Meinungen.

Tastatur, Leistung, Preisleistungsverhältnis, Design, Portabilität

Zuverlässigkeit, Bildschirm, Klang, Konnektivität

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Laptops / Notebooks erzielt HP Spectre x2 12 einen alaScore™ von 95/100 = Ausgezeichnet.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 94 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

4 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 4 von 4 Testberichte anzeigen: aus Deutschland | in anderen Sprachen (90)

Kundenmeinung von: (amazon.de)

Zusammenfassung der Amazon.de- Kundenbewertungen für HP Spectre x2 12

 

alaTest hat 1 Kundenbewertungen für HP Spectre x2 12 von Amazon.de zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.0/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte in der Kategorie Laptops / Notebooks auf Amazon.de.

100% der Kundenmeinungen auf Amazon.de bewerten dieses Produkt positiv.

Diese Zusammenfassung basiert auf den Produkten: HP Spectre x2 (12-a003ng) 30,5 cm (12 Zoll) 2in1 Notebook (Intel Core M7-6Y75, 8 GB SDRAM, 256 GB M.2 SSD, Win 10) silberHP Spectre x2 (12-a003ng) 30,5 cm (12 Zoll) 2in1 Notebook (Intel Core M7-6Y75, 8 GB SDRAM, 256 GB M.2 SSD, Win 10) silber

Mär 2017

Expertenbewertung von: Sebastian Jentsch (notebookcheck.com)

Test HP Spectre x2 12-a001ng Convertible

 

Kleiner ist besser. Als m3-Version mit LTE-Modem lockt das Spectre x2 12 derzeit die Kundschaft ab 899 Euro. Gibt es hier Leistung fürs Geld oder drosselt das SoC genauso stark wie die m7-Version?

Stromversorgung via USB Typ-C, Robustes, praktisches Tasten-Dock, Gute Schreibqualitäten der Tasten, Beleuchtete Tastatur mit Lautsprechern, Helles IPS-Touchpanel, Rückseitige Real-Sense Kamera, Gute Foto-Qualität, Gutes Mikrofon, Variabler Standfuß,...

Kleine Verarbeitungs-Schwachstellen, CPU-Rechengeschwindigkeit leicht unter Niveau, Schwache Laufzeit trotz Core m3

Die größte Schwäche des m7-Schwestermodells kann die m3-Variante nicht abstellen: Die Laufzeit im WiFi-Test liegt nach wie vor bei sechs Stunden. Doch immerhin ist hier ein LTE-Modem an Bord, was vor allem in der Geschäftswelt neue Einsatzszenarien...

Expertenbewertung von: Sebastian Jentsch (notebookcheck.com)

Test HP Spectre x2 12-a003ng (K3D42EA) Convertible

 

All-in-one-PC? Nicht etwa von einem schweren Bildschirm-PC ist hier die Rede, sondern von einem 850-Gramm-Tablet, das mit Ausklapp-Ständer und Sleeve-Tastatur einen vollwertigen PC hermachen soll. Zwei Typ-C-Ports läuten die neue Generation der...

Stromversorgung via USB Typ-C, Robustes, praktisches Tasten-Dock, Gute Schreibqualitäten der Tasten, Beleuchtete Tastatur mit Lautsprechern, Helles IPS-Touchpanel, Rückseitige Real-Sense Kamera, Gute Foto-Qualität, Gutes Mikrofon, Variabler Standfuß,...

Kleine Verarbeitungs-Schwachstellen, Geringste Spiele-Leistung, CPU-Rechengeschwindigkeit unter Niveau

Mit seinem stabilen Standfuß und der sehr fest am Tablet „klebenden“ Sleeve-Tastatur kann das Spectre x2 im hohen Grade wie ein Laptop am Tisch benutzt werden. Die USB Typ-C Ports laden das Gerät und stellen per Hub oder Adapter (mitgeliefert) die...

Expertenbewertung von: Rainer Müller (connect.de)

HP Spectre x2 und HP Elite x2 im Test

 

HPs Antwort auf das neue Microsoft Surface heißt x2. Und das gibt es gleich zweimal: als Business- und als Consumer-Variante. Wie sich das doppelte Lottchen im Labor schlägt, zeigt unser Vergleichstest.

kompaktes 12-Zoll-Detachable; hochwertiges, aluminiumbeschichtetes Gehäuse; Core-m7-Prozessor mit passiver Kühlung (kein Lüfter); zwei moderne USB-C-Anschlüsse (beide ladefähig) mit USB-A-Adapter; Stylus im Lieferumfang; vorder- und rückseitige 5- bzw....

relativ stark spiegelndes Display; Tastatur mit kleineren Schwächen; kein 3G/4G-Modem; durchschnittliche Display-Auflösung

Apr 2016