Asus Zephyrus GX501VS

alaTest hat 6 Testberichte und Kundenbewertungen für Asus Zephyrus GX501VS zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.3/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte in der Kategorie Laptops / Notebooks. Am positivsten ist den Testern die Bildqualität und die Portabilität aufgefallen, aber sie finden die Batterie nicht überzeugend. Über das Design gibt es diverse Meinungen.

Leistung, Größe, Verarbeitungsqualität, Portabilität, Bildqualität

Tastatur, Bedienbarkeit, Bildschirm, Batterie

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Laptops / Notebooks erzielt Asus Zephyrus GX501VS einen alaScore™ von 96/100 = Ausgezeichnet.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 6 Bewertungen)

Testberichte  

Bewertungen

  (keine Bewertungen)
 
  (100% der Bewertungen)
Alle 4 Sterne Bewertungen anzeigen
  (keine Bewertungen)
 
  (keine Bewertungen)
 
  (keine Bewertungen)
 

Funktionen

Leistung
  (Alle anzeigen)
Design
  (Alle anzeigen)
Größe
  (Alle anzeigen)
Tastatur
  (Alle anzeigen)
Bedienbarkeit
  (Alle anzeigen)
Bildschirm
  (Alle anzeigen)
Batterie
  (Alle anzeigen)
Verarbeitung
  (Alle anzeigen)
Portabilität
  (Alle anzeigen)
Bildqualität
  (Alle anzeigen)
Preis/Leistung
  (Alle anzeigen)

1 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 1 von 1 Testberichte anzeigen: aus Deutschland | in anderen Sprachen (5)

Expertenbewertung von: Allen Ngo (notebookcheck.com)

Test Asus Zephyrus GX501VS (i7-7700HQ, GTX 1070 Max-Q) Laptop

 

Jetzt deutlich günstiger. Asus stellt das zweite Zephyrus Notebook mit Max-Q vor, dieses Mal mit der GTX 1070 Max-Q. Der Preis ist erschwinglicher, doch die Hardware-Schwächen sind trotz der guten Grafikleistung nur schwer zu ignorieren.

leisere Lüfter als bei anderen dünnen Gaming-Laptops ; relativ geringe GPU-Temperatur unter Last ; sehr gute Leistung für diese Größe ; exzellente Turbo-Ausnutzung des Prozessors ; ansprechendes Gehäuse ; Thunderbolt 3

weder SD-Leser, RJ-45, zusätzliche HDD noch Optimus ; einzigartiges Design geht auf Kosten des Komforts, wenn man nicht auf einem flachen Schreibtisch arbeitet ; schwammige Tastatur; kein eigener Nummernblock oder Makrotasten ; durchschnittliche...

Das GX501VS ist aktuell 500 US-Dollar günstiger als das GX501VI. In Deutschland ist die Konfiguration noch nicht verfügbar, der Unterschied dürfte aber etwa im selben Bereich liegen. In Spielen muss man beim Wechsel von der GTX 1080 Max-Q zur GTX 1070...

Aug 2017