Kid Icarus: Uprising (N3DS)

Kid Icarus: Uprising (N3DS)
alaScore 95

108 Tests

Sep 2017

alaTest hat 108 Testberichte und Kundenbewertungen für Kid Icarus: Uprising (N3DS) zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.2/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.4/5 für andere Produkte.

Im Durchschnitt haben Anwender dieses Produkt mit 84/100 und Experten mit 82/100 bewertet.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 108 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 19 Testberichte anzeigen: aus Deutschland | in anderen Sprachen (89)

Expertenbewertung von: Denis Brown (gamona.de)

Die bombastische Mär vom Wolkengrinder

 

Was'n das für'n Ding? Ein flaches schwarzes Plastik-Irgendwas mit Stütze und ausklappbarer Halterung plumpst aus der dicken Packung von Kid Icarus: Uprising. Erinnert nach dem Aufbauen entfernt an eine Handy-Ladestation, und ein kleines Piktogramm auf...

Apr 2012

SOUND

Expertenbewertung von: David Oliver Spanner (gameradio.de)

Kid Icarus: Uprising

 

Nach über 20 Jahren Auszeit und einem Gastspiel in Smash Bros. meldet sich Pit zurück. Hat der Engel es noch drauf?

toller, augenzwinkernder Humor mit vielen Anspielungen ; würdiges Comeback mit viel Liebe zum Detail ; schicke Grafik mit gutem 3D-Effekt und bombastischer Inszenierung ; hohe Langzeitmotivation durch Extras und für ein Actiongame lange Spieldauer ;...

aber separate Level für Flug- und Bodenmissionen wären besser ; Skills fummelig auszuwählen in wilden Gefechten ; Touchscreen-Steuerung anstrengend mit Daumen oder Stylus ; spezielle Plattformen und Skills zum Springen nötig

Trotz großer Vorfreude überraschte mich das Spiel: Die Inszenierung ist klasse, die Action spaßig und vor allem Story und Dialoge wissen zu unterhalten mit vielen Wendungen und Humor. Soundtrack und 3D-Effekt sind beachtlich wie auch die Grafik, auch...

Apr 2012

Expertenbewertung von: Michael Hambsch (splashgames.de)

Kid Icarus: Uprising

 

Von Nintendo ist man es gewohnt, dass die Japaner mit ihren Marken – wenn es nicht gerade um Mario geht – sparsam umgehen. Es gab kein Metroid auf dem N64, F-Zero sahen wir zuletzt auf dem Gamecube und über mehr Lokalisierungen (wie z.B....

Gelungenes Comeback mit neuem, actionbetontem Gameplay ; Gelungene 3D-Grafik, toller Soundtrack ; Gute Story, mit witzigen Dialogen erzählt (englische Sprachausgabe, deutescher Text) ; Spaßiger und lagfreier Online-Multiplayermodus ; Zahlreiche Waffen,...

Leider keine Zwei-Schiebepad-Steuerung ; Merkwürdiger Hüpfgang des Protagonisten bei normaler Laufgeschwindigkeit

Actionreiche Levels, tolle Bosskämpfe, Online-Multiplayer, witzige Dialoge sowie innovative Features: Mit Kid Icarus: Uprising haben Sora Ltd. und Nintendo einen echten Knaller für den 3DS geschaffen, den man so von den Japanern gar nicht erwartet...

Apr 2012

Expertenbewertung von: (areagames.de)

Test: Kid Icarus Uprising

 

Die ersten 10 Minuten des Engel-Abenteuers">Kid Icarus: Uprising - Die ersten 10 Minuten des Engel-Abenteuers2 Kid Icarus: Engel-Power im neuen Medusa-Trailer1 Datenblatt - Spieletest - Trailer - Bilder - News ... Kid Icarus: Uprising gespielt auf:...

Apr 2012

Expertenbewertung von: Christian Detje (spieletipps.de)

Test: Kid Icarus Uprising

 

Pit, der nach Amor zweitbeliebteste Engel mit Lizenz zum Pfeileverschießen, ist endlich wieder da. Nach einer kreativen Pause von nur 21 Jahren! Kid Icarus Uprising ist ein ungewöhnliches Spiel für 3DS.

reichhaltiger Spielinhalt ; technisch ausgefeilt ; variabler Schwierigkeitsgrad ; abwechslungsreiche Umgebungen ; umfangreicher Mehrspieler-Modus

gewöhnungsbedürftige Steuerung ; nichts für unterwegs ; leicht ungenaue Kamera ; Gespräche mitten in der Schlacht

Gelungenes Baller-Abenteuer um Nintendos vergessenen 80er-Jahre-Helden Pit - trotz diffiziler Steuerung mit Halterung enorm spielerfreundlich.

Apr 2012

Expertenbewertung von: Olli Stroh (npack.de)

Kid Icarus: Uprising

 

Ein Jubiläum jagt das andere in diesen Zeiten. 25 Jahre Zelda, 25 Jahre Final Fantasy, auch Metroid wurde übrigens letztes Jahr 25, und jetzt ist also ein weiterer Nintendo-Protagonist an der Reihe, die Kerzen auszupusten: Pit, der kühne Engel aus Kid...

Vielseitiges Kampfsystem; Hoher Wiederspielwert; Tolle Soundausgabe; Witzige Dialoge; Unterhaltender Multiplayermodus

Steuerung für große Hände anstrengend; Keine deutsche Sprachausgabe; Kämpfe geraten oft hektisch

Kid Icarus: Uprising ist ein genialer Titel für den 3DS und ein mehr als würdiges Comeback des himmlischen Kriegers Pit. Der Singleplayer unterhält lange, das Kampfsystem ist vielseitig, die Grafik stimmt, die Audioausgabe macht Spaß und ein roter...

Apr 2012

Expertenbewertung von: (looki.de)

Kid Icarus: Uprising

 

Man könnte meinen, ein kleiner Junge mit Flügeln würde "komisch" aussehen. Ist auch so! Dennoch ist er der perfekte Hoffnungsträger!

Lars Hilbig Wie gut ist Kid Icarus? Spielerisch ohne Zweifel eines DER Topspiele f?r den 3DS ist es leider auch DER Titel, der den Steuerungsm?glichkeiten des 3DS ein weiteres Mal das K.O. verpasst. Wahrscheinlich kann es schon niemand mehr h?ren, doch...

Apr 2012

Expertenbewertung von: Sven S (games-power-world.de)

Kid Icarus: Uprising

 

Kid Icarus: Uprising Spektakuläre Action im mythologischen Gewand. Ein Knaller für den 3DS! Die Geschichte um Icarus handelt an sich davon, wie auf Hochmut der Tod folgt. In der griechischen ...

Wunderschöne Optik, tolles Leveldesign ; Technisch brilliant ; Unvorstellbarer Umfang ; Individueller Schwierigkeitsgrad mit entsprechenden Belohnungen ; Deutlich über 20 Level ; Nett gemachte Hülle ; 6 AR-Karten für „Kid Icarus: Uprising

Steuerung nicht optimal ; Einstellung der Analog-Sticks mit CirclePadPro schlecht ; Leichte Ruckler im Multiplayer

Mit „Kid Icarus: Uprising“ fliegt und landet der nächste Kracher auf den 3DS. Grafisch absolut überzeugend, mit lustigen Dialogen und einem schier erschlagenden Umfang räumt „Kid Icarus: Uprising“ sämtliche Zweifel aus dem Weg. Der 3D-Effekt macht viel...

Mär 2012

Expertenbewertung von: Thomas Nickel (eurogamer.de)

Kid Icarus: Uprising - Test

 

Eigentlich hätte Pit schon vor gut einem Jahr zum Start des 3DS sein großes Comeback feiern sollen. Als grafisch beeindruckender Start-Titel hätte Kid Icaru…

Trotzdem sind das Beschwerden auf hohem Niveau. Mit Kid Icarus: Uprising bringen Nintendo und Sora trotz des Rückgriffs auf das alte NES-Abenteuer ihre bisher eigenständigste 3DS-Exklusiventwicklung auf den Markt und zeigen wieder einmal eindrucksvoll,...

Mär 2012

Expertenbewertung von: HadMatter (consolewars.de)

Kid Icarus Uprising

 

Kid Icarus legt wahrlich keinen Prachtstart hin. Zu Anfang war meine Reaktion zu...

Kid Icarus legt wahrlich keinen Prachtstart hin. Zu Anfang war meine Reaktion zu dem Spiel eher verhalten, doch je länger ich spielte, je öfter mich die Handlung und das Gameplay überraschten und das Waffensammeln offline und online motivieren konnte,...

Mär 2012
1
2

Product Specifications

Funktionen

Entwickler:Project Sora
ESRB-Bewertung:E10+ (Jeder über 10 Jahre)
Freigabedatum:23.03.2012 / 23/03/2012
Genre :Action/Abenteuer / Aktion / Shooter
Maximum Anzahl der Spieler:6
Multiplayer-Modus:ja
PEGI-Klassifizierung:12
Plattform:Nintendo 3DS
Spiel-Edition:Standard
Unterstützte Sprachen:ENG
Veröffentlicher:Nintendo