Sony Ericsson F305

alaTest hat 258 Testberichte und Kundenbewertungen für Sony Ericsson F305 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.3/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte in der Kategorie Handys. Die Zuverlässigkeit und die Bedienbarkeit bewerten die Testern positiv, aber sie finden die Verarbeitungsqualität nicht überzeugend. Über die Kamera sind die Meinungen gemischt.

Portabilität, Größe, Bedienbarkeit, Design, Zuverlässigkeit

Verarbeitungsqualität, Bildschirm

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Handys erzielt Sony Ericsson F305 einen alaScore™ von 83/100 = Sehr gut.

Alle Sony Ericsson Handys ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 258 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

59 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 59 von 59 Testberichte anzeigen: aus Deutschland | in anderen Sprachen (198)

Kundenmeinung von: (amazon.de)

Zusammenfassung der Amazon.de- Kundenbewertungen für Sony Ericsson F305

 

alaTest hat 49 Kundenbewertungen für Sony Ericsson F305 von Amazon.de zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.1/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.0/5 für andere Produkte in der Kategorie Handys auf Amazon.de. Die Tester bewerten die Größe positiv.

Größe

59% der Kundenmeinungen auf Amazon.de bewerten dieses Produkt positiv.

Diese Zusammenfassung basiert auf den Produkten: Sony Ericsson F305 Handy (2MP, Motion Gaming, 3D-Spiele, UKW-Radio) mystic blackSony Ericsson F305 Handy (2MP, Motion Gaming, 3D-Spiele, UKW-Radio) mystic black

Nov 2017

Expertenbewertung von: CNET (cnet.de)

Günstiges Gaming-Handy: Sony Ericsson F305

 

Sony Ericsson bringt mit dem F305 ein attraktives, günstiges Handy auf den Markt. Das Highlight sind integrierte Spiele, die sich mit Bewegungen steuern lassen – das soll an die Controller der Nintendo Wii erinnern. Zu viel sollte man davon aber nicht...

attraktives Design, hervorragende Akkulaufzeit

kein UMTS, Display mit niedriger Auflösung, Spiele sind zu simpel

Okt 2009

Expertenbewertung von: connect (connect.de)

Sony Ericsson F305

 

Das Spielemenü lässt sich mittels einer eigenen Taste schnell auf den Bildschirm holen. Bei optionalen Spielen im Querformat, die man auf der Sony-Ericsson-Seite kaufen kann, rücken auch die beiden Drücker oberhalb des Displays ins Zentrum des...

Jun 2009

Expertenbewertung von: Lisa Brack (chip.de)

Test: Sony Ericsson F305 (Handy)

 

Das A & O beim F305 sind die Spielefunktionen. Auf der nächsten Seite gehen wir auf diese genauer ein, doch soviel sei verraten: Die Spiele, die den Bewegungssensor nutzen, machen Laune und Schluss mit fitzeligem Tastengedrücke.

Originelle Bewegungsspiele ; Speicherkarte mit 50 weiteren Games ; Gute Handhabung

magerer Lieferumfang ; kleine Tastatur ; Verarbeitungsmängel

Bewegungsspiele sind angesagt, das F305 ist also nichts für Couch-Kartoffeln. So schweißtreibend wie eine Runde Joggen ist die Zockerei zwar nicht, sie macht aber mehr Spaß als schnöde Tastendrückerei. In unserem Testparcours wurde es allerdings ernst...

Nov 2008

Expertenbewertung von: (airgamer.de)

Sony Ericsson F305

 

Mobiles Spielen neu definiert: Mit dem F305 sollen vor allem Gelegenheitszocker auf ihre Kosten kommen - doch lohnt die Anschaffung des günstigen Sliders?

Bewegungssensor ; Dickes Spielepaket

Kleines Display ; Geringe Auflösung ; Schwammiges Joypad

Technisch schwacher Slider, der Spielererwartungen kaum gerecht wird.

Jan 2009

Expertenbewertung von: Nic Rossmüller (letsgodigital.org (DE))

Sony Ericsson F305

 

Sony Ericsson F305 : Mit dem F305 stellt Sony Ericsson sein erstes Handy vor, das Spiel und Spaß zu einer zentralen Funktion macht. Mit Hilfe von Motion Gaming ist es beispielsweise möglich, den Bewegungsablauf beim Kegeln oder Auswerfen einer...

Jun 2008

Expertenbewertung von: (tarifagent.com)

Sony Ericsson F305 – Die Spielmaschine

 

Was mit dem N-Gage von Nokia im Jahr 2003 begann, setzt Sony Ericsson mit dem F305 fort. Ein Spiele-Handy, das im Vergleich zum Urahn dieser Kategorie doch tatsächlich aussieht wie ein Handy.

F305 - etwas für Spieler

Mär 2009

Expertenbewertung von: Lutz Herkner (focus.de)

Handy-Test Sony Ericsson F305: Der will doch nur spielen

 

Sony Ericssons F305 ist ein günstiger Slider für Spielernaturen mit mehr als 60 Games, Bewegungssteuerung und speziellen Tasten. Überzeugt auch der Rest?

Schwache Ausstattung, die aber für diesen Preis durchaus angemessen ist. Auch Handhabung und Verarbeitung stimmen: Das Sony Ericsson F305 bietet somit ein prima Preis-Leistungs-Verhältnis. Daumen hoch!

Feb 2009

Expertenbewertung von: JR  (inside-handy.de)

F305

 

  Zielen, Schwingen, Punkten. Was sich zunächst nach einer Marketingstrategie für eine Spielekonsole anhört, ist in Wirklichkeit das neue F305 von Sony Ericsson. Die Spielekonsole macht nicht nur innerhalb der eigenen vier Wände Spaß, sondern sorgt...

    Die beworbene Spielekonsole erfüllt ihren Zweck und macht Laune auf mehr. Der Bewegungssensor gepaart mit dem für Handys neuartigem Spiele-Bedienkonzept funktioniert sehr gut, auch wenn ab und an kleinere Schwierigkeiten bei der Handhabung...

Nov 2008

Expertenbewertung von: JR (inside-handy.de)

Sony Ericsson F305 Test

 

Der mobile Begleiter wird in einem kompakten, weiß-pink farbenem, Karton ausgeliefert. Die Verpackung besteht aus Pappe, und ist somit sehr leicht, zugleich aber auch stabil. Auf der Oberseite sind vor dem weißen Hintergrund pinkfarbene Wolken...

Die beworbene Spielekonsole erfüllt ihren Zweck und macht Laune auf mehr. Der Bewegungssensor gepaart mit dem für Handys neuartigem Spiele-Bedienkonzept funktioniert sehr gut, auch wenn ab und an kleinere Schwierigkeiten bei der Handhabung auftraten....

Nov 2008

Kundenmeinung von: lodect (chip.de)

Gut!

 

Das A & O beim F305 sind die Spielefunktionen. Auf der nächsten Seite gehen wir auf diese genauer ein, doch soviel sei verraten: Die Spiele, die den Bewegungssensor nutzen, machen Laune und Schluss mit fitzeligem Tastengedrücke.

Ist gut gegen Stöße geschützt ; Hat viele Spiel intigriert (Sims 2) mit Bewegungskamera ; Schickes Design

hängt manchmal ; kann keine Musik, Fotos... übertragen

Bewegungsspiele sind angesagt, das F305 ist also nichts für Couch-Kartoffeln. So schweißtreibend wie eine Runde Joggen ist die Zockerei zwar nicht, sie macht aber mehr Spaß als schnöde Tastendrückerei. In unserem Testparcours wurde es allerdings ernst...

Jul 2011