Sony Alpha NEX-7

alaTest hat 887 Testberichte und Kundenbewertungen für Sony Alpha NEX-7 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.4/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.3/5 für andere Produkte in der Kategorie kompakten Digitalkameras. Am positivsten ist den Testern die Größe und die Bildqualität aufgefallen, aber sie finden die Batterie suboptimal. Über das Preisleistungsverhältnis gibt es diverse Meinungen.

Bedienbarkeit, Leistung, Portabilität, Bildqualität, Größe

Batterie, Speicher, Speicher

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie kompakten Digitalkameras erzielt Sony Alpha NEX-7 einen alaScore™ von 92/100 = Ausgezeichnet.

Alle Sony Digitalkameras ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 887 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

Funktionen

Stabilisator
  Positive anzeigen (100%)Noch keine(Alle anzeigen)
Blendeffekt
  Positive anzeigen (100%)Noch keine(Alle anzeigen)
Bedienfeld
  Positive anzeigen (100%)Noch keine(Alle anzeigen)

27 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 22 von 27 Testberichte anzeigen: aus Deutschland | in anderen Sprachen (860)

Kundenmeinung (amazon.de)

Zusammenfassung der Amazon.de- Kundenbewertungen für Sony Alpha NEX-7

 

alaTest hat 12 Kundenbewertungen für Sony Alpha NEX-7 von Amazon.de zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.8/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.2/5 für andere Produkte in der Kategorie kompakten Digitalkameras auf Amazon.de. Der Bildschirm und die Linse wird von vielen Testern gelobt, auch die Größe wird gelobt.

Bedienbarkeit, Bildschirm, Größe, Linse, Preisleistungsverhältnis

Portabilität

92% der Kundenmeinungen auf Amazon.de bewerten dieses Produkt positiv.

Diese Zusammenfassung basiert auf den Produkten: Sony NEX-3NYB Systemkamera (16,1 Megapixel, 7,5 cm (3 Zoll) LCD-Display, Full-HD, HDMI, USB 2.0) inkl. SEL-P 16-50mm & SEL-55-210mm Objektiv schwarzSony NEX-3NYB Systemkamera (16,1 Megapixel, 7,5 cm (3 Zoll) LCD-Display, Full-HD, HDMI, USB 2.0) inkl. SEL-P 16-50mm & SEL-55-210mm Objektiv schwarz

Sep 2018

GUT

Expertenbewertung von (test.de)

Sony NEX-7K

 

Die Sony NEX-7K (im Test mit Wechselobjektiv SEL1855) ist eine gute Systemkamera ohne Spiegel (Vorteil: Messungen und Scharfstellen direkt über den Bildchip). Großer Bildchip mit 24 Megapixel (Normalbrennweite: 34 mm). Teuer. Macht gute Bilder...

Qualitäts­urteil: gut (2,2) ; Bild: gut (2,2) ; Video: gut (2,1) ; Blitz: gut (2,5) ; Monitor: gut (2,0) ; Sucher: gut (1,7) ; Hand­habung: gut (2,3)

Expertenbewertung von (computerbild.de)

Sony NEX-7: Mit Blitz und Sucher

 

Macht Sony sich mit der Systemkamera NEX-7 Konkurrenz im eigenen Haus? Schließlich hat die kompakte Kamera den gleichen Bildsensor wie die Spiegelreflex-Kamera SLT-A77V.

Exzellenter elektrischer Sucher ; Schnelle Serienbildfunktion

Monitor lässt sich nicht drehen

Die Sony NEX-7 ist der ideale Reisebegleiter und eine gute Allroundkamera. Sie ist deutlich kleiner und leichter als eine Spiegelreflexkamera, mit den Wechselobjektiven aber ähnlich variabel.

Dez 2011

Expertenbewertung von : Verena Ottmann (pcwelt.de)

Sony NEX-7 im Test

 

Mit der NEX-7 bringt Sony eine Systemkamera mit gigantischen 24,3 Megapixeln auf den Markt. OLED-Sucher, Full-HD-Videofunktion und ein ausgeklügeltes Bedienkonzept machen das Modell zusätzlich interessant. Lesen Sie, wie die NEX-7 im Test abgeschnitten...

geringes Bildrauschen; hoher Dynamikumfang

ungleichmäßige Auflösung mit Kit-Objektiv; extreme Verzeichnung im Weitwinkel

Aufgrund des dezentrierten Objektivs blieb die Sony NEX-7 hinter den Erwartungen zurück. Zwar war das Rauschverhalten vorbildlich, und auch der Dynamikumfang war hoch. Die zum Rand hin stark nachlassende Auflösung zwang jedoch den Wirkungsgrad in die...

Jan 2012

Expertenbewertung von : Annette Kniffler (colorfoto.de)

Sony NEX-7 im RAW-Test

 

Nächster Kandidat in unserer Serie an RAW-Tests ist die Sony NEX-7. Im Vergleich zur Alpha 77 mit gleichem Sensor schlägt sie sich überraschend gut.

Hinweis: Dies ist der RAW-Test der Sony NEX-7, der sich allein auf die Bildqualität der Kamera im RAW-Modus konzentriert (mehr über unsere Testverfahren und den neuen RAW-Test). Für alle technischen Details der Kamera und einen umfassenden Testbericht...

Nov 2013

Expertenbewertung von : Karl Stechl (colorfoto.de)

Sony NEX-7 - Vergleichstest mit Panasonic GX1 und Samsung NX200

 

Die drei neuen Topmodelle, Sony NEX-7, Panasonic GX1 und Samsung NX200, kombinieren eine hohe Auflösung bis 24 Megapixel mit einem modernen Designkonzept ohne den klassischen „SLR-Buckel“ für das Sucherprisma, aber eben mit SLR-Bildqualität...

Gutes Bedienkonzept, Herausragende Bildqualität, Gute Komplettausstattung

Fehlender Spritzwasserschutz

Es war fast zu erwarten: In diesem Vergleichs­test steht die Sony NEX-7 ganz oben auf dem Siegertreppchen knapp vor der Panasonic. Die entscheidenden Punkte holt die Sony mit der herausragenden Bildqualität, die zu einem entsprechenden Kauftipp führt....

Jan 2012

Expertenbewertung von : Jan Johannsen (netzwelt.de)

Sony NEX-7 im Test

 

Sony geht mit gutem Beispiel voran und hat die NEX-7 im Vergleich zu den Vorgänger-Systemkameras deutlich verbessert: Der Fotograf kann sich auf eine bessere manuelle Bedienung und ein kleines integriertes Blitzlicht freuen.

Verarbeitung ; Ergonomie ; guter elektronischer Sucher ; Serienbildgeschwindigkeit

Ausstattung ; FPS-Einbrüche des Suchers

Mit der direkten manuellen Kontrolle über die wichtigsten Aufnahmeeinstellungen hat Sony den größten Kritikpunkt an den Schwestermodellen

Aug 2012

Expertenbewertung von : Martin Vieten (digitalkamera.de)

Sony NEX-7

 

Als Sony vor knapp zwei Jahren mit der NEX-5 und NEX-3 auf der Bühne der spiegellosen Systemkameras erschien, war das Ziel klar: Die handlichen Kameras sollten fortan Aufsteigern von einer Kompaktkamera eine Bildqualität wie eine klassische DSLR...

Hochwertiges, ergonomisches Gehäuse mit vollwertigem Systemblitzschuh. Sehr guter elektronischer Sucher. Superbe Bildqualität (aber nur mit sehr hochwertigen Objektiven). Sehr hohe Serienbild- und Auslösegeschwindigkeit

Räder und Tasten nicht ausreichend gegen Fehlbedienung gesichert. ISO-Automatik auf ISO 100-1.600 fixiert. Weiterhin stark eingeschränktes Objektiv-Sortiment. Funktionsumfang wird professionellen Ansprüchen nicht gerecht

Mär 2012

Expertenbewertung von : CHIP Online (chip.de)

Test: Sony NEX-7 (Systemkamera über 1.000 Euro)

 

Exzellente Bildqualität, Schnell, Haptik von Gehäuse und Bedienelementen, Hochauflösendes Display und Sucher

Teils ruckelnde Bewegungsdarstellung im Sucher

Die NEX-7 überholt Systemkameras und viele DSLRs gleichermaßen. Sie liefert Fotos von vorzüglicher Qualität: Auflösung, Rauschen und Detaildarstellung überzeugen auf ganzer Linie. Weiterhin bietet sie endlich die Funktionen, die einer NEX-Kamera...

Mär 2012

Expertenbewertung von : Stefan Möllenhoff (cnet.de)

Sony NEX-7 im Test: 24-Megapixel-EVIL-Kamera für Semi-Profis

 

Bis hinein ins späte 2011 schien es, als würden die spiegellosen Systemkameras in erster Linie den Einsteiger-DSLRs und den anspruchsvollen Kompaktkameras das Wasser abgraben. Dass die sogenannten EVIL-Digicams nicht nur im Sub-1000-Euro-Segment zu...

genialer elektronischer Sucher ; tolle Haptik und Optik ; ausgezeichnete Foto- und Videoqualität ; hohe Konfigurierbarkeit ; Peaking-Funktion

ungünstig positioniertes AF-Hilfslicht ; Autofokus bei wenig Licht unzuverlässig ; Menüs teilweise etwas konfus ; geringe Objektivauswahl

Die Sony NEX-7 überzeugt mit toller Foto- und Videoqualität, herausragendem Body und großzügiger Ausstattung. Allerdings ist der Autofokus nicht so zuverlässig, wie wir es von einer Kamera in dieser Preisklasse erwarten, und die Bedienung durchaus...

Feb 2012

Expertenbewertung von : Alexandra Savvides und Stefan Möllenhoff (cnet.de)

Sony NEX-7 im Vorab-Test: kompakte 24-Megapixel-Kamera mit Wechselobjektiven

 

Mit der NEX-7 bringt Sony eine EVIL-Kamera der Superlative: 10 Fotos pro Sekunde bei voller Auflösung, 2,4-Megapixel-OLED-Sucher, schwenkbares 3-Zoll-Display, 24-Megapixel-Sensor, Zubehörschuh, integrierter Blitz - und so weiter und so fort. Allerdings...

Dez 2011
1
2

Product Specifications

Anschlüsse und Schnittstellen

DC-Anschluss:ja
HDMI:ja
HDMI-Steckverbindertyp:Mini
PictBridge:Nicht
USB-Version:2.0

Audio

Audio-System:Stereo
Eingebautes Mikrofon:ja
Schalldämpfung:ja
Sprachaufnahme:ja
Unterstützte Audioformate:AAC / AAC, AC3

Batterie

Akku-/Batterietyp:NP-FW50
Akkulaufzeit (CIPA Standard):335 / 430
Anzahl unterstützter Batterien:1
Batteriespannung:7,2
Batterietechnologie:Lithium / Lithium-Ion (Li-Ion)
Batteristandsanzeige:ja
Energiequelle:AC, Batterie/Akku / Batterie/Akku

Belichtung

Auto Exposure (AE) Schloss:ja
Belichtungskorrektur:± 5EV (1/3EV step)
Belichtungsmessung:Mittenbetonte, Evaluativ (Mehrfeld), Spot / Mittenbetonte, Spot
Belichtungssteuerung:Programm AE
Belichtungstyp:Zeitautomatik AE, Auto, Manuell, Blendenautomatik AE / Zeitautomatik AE, Manuell, Blendenautomatik AE
ISO-Empfindlichkeit:100, 16000 / 100, 200, 400, 800, 1600, 3200, 6400, 12800, 16000
ISO-Empfindlichkeit (max.):16000
ISO-Empfindlichkeit (min.):100

Betriebsbedingungen

Temperaturbereich in Betrieb:0 - 40

Bildqualität

Bildsensorgröße (B x H):23,5 x 15,6
Bildstabilisator:ja / Nicht
Kamera-Typ:MILC Body / Systemkamera
Kamerabildpunkte:2,4 / 24,3
Lage des Bildstabilisator:Linse
Maximale Bildauflösung:6000 x 4000
Megapixel insgesamt:24,7
Sensor-Typ:CCD / CMOS
Sensorformat:Advanced Photo System type-C (APS-C)
Standbild Auflösung(en):16:9 - 6000 x 3376, 6000 x 3376, 3008 x 1688\n3:2 - 6000 x 4000, 4240 x 2832, 3008 x 2000 / 1920 x 1080,3008 x 2000,3872 x 2160,4240 x 2832,5536 x 2160,6000 x 4000,7152 x 1080,8192 x 1856,12416 x 1856 / 3008 x 2000,4240 x 2826
Unterstützte Bildformate:JPEG XR, RAW
Unterstützte Seitenverhältnisse:3:2, 16:9

Bildschirm

Anzeige:LCD / TFT
Bildschirmauflösung (numerisch):921,600 / 921600
Bildschirmdiagonale:7,62
Schwenkbare LCD-Anzeige:ja
Sichtfeld:100

Blende

Kürzeste Verschlusszeit:30
Langsamste Kamera Verschlusszeit:30
Längste Verschlusszeit:1/4000
Maximale Strecke (außen):elektronisch
Schnellste Kamera Verschlusszeit:1/4000

Blitz

Blitz sync-Geschwindigkeit:0.00625 / 1/160
Blitz-Aussatzkompensierung:ja
Blitz-Aussatzkorrektur:±3EV (1/2; 1/3 EV step)
Blitz-Modi:auto, Einfüllen, Flash aus, langsame Synchronisation / Einfüllen, Flash aus, Rote-Augen-Reduzierung, langsame Synchronisation
Blitzbelichtungsverriegelung:ja
Blitzladezeit:4
Flash Abmessungsmodi:Wireless triggering
Leitzahl Blitz:6

Design

Material:Metall
Materialien:Metall
Produktfarbe:Schwarz

Fokussierung

Auto-Fokus (AF)-Hilfslicht:ja
Auto-Fokus (AF)-Punkte:25
Autofokus (AF)-Hilfslicht:ja
Autofokus (AF)-Modi:Zentrumsgewichteter Auto-Fokus, multi point auto focus
Autofokus (AF)-Punktauswahl:Auto, Manuell
Autofokus (AF)-Punkte:25
Autofokus (AF)-Sperre:ja
Fokus:TTL
Fokus-Apassung:Auto / Auto/Manuell
Fokuseinstellung:Auto / Auto/Manuell
Smile-Erkennung:ja

Gewicht & Abmessungen

Breite:1,99 / 12
Gewicht:291
Höhe:6,69
Tiefe:4,26 / 4,28

Kamera

3D:ja
Anti-Staub Funktion:ja
Aufnahmemodus:Manuell, Bild, Scene
Bildbearbeitung:Rotierend
Bildqualitätsanpassung:Brightness / Saturation, Sharpness
Bildschirmdisplay (OSD)-Sprachen:CZE, DAN, DEU, DUT, ENG, ESP, FIN, FRE, GRE, HUN, ITA, NOR, POL, POR, RUS, SWE, TUR
Diopter-Korrektur:ja
Display-Helligkeitsregler:ja
Farbsättigungsausgleich:ja
Fotoeffekte:Schwarz&Weiss, Neutral, Sepia / Schwarz&Weiss, Neutral, Sepia, lebendig / Schwarz&Weiss, Sepia, lebendig
Histogramm:ja
Kamera Playback:Bild, Einzelbild
Kamera-Dateisystem:DCF 2.0, DPOF 1.1, Exif 2.3, RAW / DCF 2.0, Exif 2.3 / DCF 2.0, Exif 2.3, MPF
Kontrastausgleich:ja
Live-Ansicht:ja
Selbstauslöser:2,10
Szenenmodus:Close-up (Makro), Landschaft, Nacht, Nachtlandschaft, Nachtporträt, Porträt, Sport / Landschaft, Panorama, Porträt, Sonnenuntergang / Landschaft, Porträt, Sonnenuntergang / Panorama, Porträt, Sonnenuntergang
Weißabgleich:auto, wolkig, Benutzerdefinierte Modi, Tageslicht, flash, fluorisierend, glühend, Schatten / Auto, wolkig, Tageslicht, Flash, fluorisierend, glühend, Schatten / Wolkig, Tageslicht, Fluorisierend, Glühend, Schatten
Wiedergabe-Zoom (max):38,8

Linsensystem

Blendenlamellen:7
Brennweitenbereich:18 - 55
Digitaler Zoom:10
Filtergröße:4,9
Linsen Montageanschluss:Sony E
Maximale Blendenöffnung:32 / 5,6
Maximale Blendenzahl:32 / 5,6
Maximum Brennweite (35mm film equiv):8,25
Minimale Blendenöffnung:3,5
Minimale Blendenzahl:3,5
Minimum Brennweite (35mm film equiv):2,7
Objektiv-Struktur:11/9

Speicher

Kompatible Speicherkarten:Memory Stick (MS), SD, SDHC, SDXC / MS PRO Duo, MS PRO Duo HS, SD, SDHC, SDXC / MS PRO Duo, MS Pro-HG Duo, SD, SDHC, SDXC

Sucher

Kamera Sucher:Electrical
Sucherbildschirmgröße:0.5
Vergrößerung:1,09

Systemanforderung

Unterstützt Mac-Betriebssysteme:ja
Unterstützte Mac-Betriebssysteme:ja
Unterstützte Windows-Betriebssysteme:ja

Verpackungsinhalt

AC-Netzadapter:ja
Batterien enthalten:ja
Fernbedienung:Nicht
Ladegerät enthalten:ja
Mitgelieferte Kabel:“USB”

Video

HD-Typ:Full HD / HD Ready
Maximale Video-Auflösung:1440 x 1080 / 1920 x 1080
Motion-JPEG Framerate:30
Unterstützte Videoformate:AVCHD, H.264, MP4, MPEG4
Video-Auflösungen:640 x 480,1280 x 720,1440 x 1080,1920 x 1080 / 640 x 480,1440 x 1080,1920 x 1080
Videoaufnahme:ja

Weitere Spezifikationen

ä mit Blenden-Priorität:ja
ä mit Verschluss-Priorität:ja
Anzahl der HDMI-Ausgänge:1
Anzahl HDMI Anschlüsse:1
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse:1
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen:ja
Digitale-SLR:ja
Display klappbar:ja
Drehen:ja
Eingebauter Blitz:ja
Elektrischer Sucher:ja
HDMI-Out:ja
Manuelle Belichtung:ja
Panorama:ja
Videofunktionalität:ja

Zertifikate

Energy Star-zertifiziert:ja