Ricoh GR III

alaTest hat 213 Testberichte und Kundenbewertungen für Ricoh GR III zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.6/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.3/5 für andere Produkte in der Kategorie kompakten Digitalkameras. Die Tester mögen vor allem die Linse und die Bedienbarkeit, aber sie finden das Zoom suboptimal. Über die Blende gibt es diverse Auffassungen.

Portabilität, Leistung, Bildqualität, Bedienbarkeit, Linse

Preisleistungsverhältnis, Zoom, Sucher, Bildstabilisierung, Blitz

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie kompakten Digitalkameras erzielt Ricoh GR III einen alaScore™ von 89/100 = Sehr gut.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 213 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

Funktionen

22 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 22 von 22 Testberichte anzeigen: aus Deutschland | in anderen Sprachen (181)

Kundenmeinung (amazon.de)

Zusammenfassung der Amazon.de- Kundenbewertungen für Ricoh GR III

 

alaTest hat 15 Kundenbewertungen für Ricoh GR III von Amazon.de zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.5/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.2/5 für andere Produkte in der Kategorie kompakten Digitalkameras auf Amazon.de. Am positivsten ist den Testern der Bildschirm und die Portabilität aufgefallen, aber die Batterie stößt auf Kritik. Über den Sensor sind die Meinungen gemischt.

Bedienbarkeit, Leistung, Bildschirm, Größe, Portabilität

Zoom, Fokus, Batterie

100% der Kundenmeinungen auf Amazon.de bewerten dieses Produkt positiv.

Diese Zusammenfassung basiert auf den Produkten: Ricoh GR II Digital KameraRicoh GR II Digital Kamera

Okt 2018

Expertenbewertung von (pcwelt.de)

Ricoh GR Digital III im Test

 

Ein Objektiv mit 28 Millimeter, Festbrennweite und Lichtstärke ab 1/1,9 - die Hauptmerkmale der Ricoh GR Digital III machen die Digitalkamera zum Nischenprodukt für Fotoprofis. Lesen Sie unseren Test.

Aug 2009

Expertenbewertung von : Christian Rottenegger (colorfoto.de)

Ricoh GR Digital III

 

ColorFoto Ricoh GR Digital III Test: Mit ihrer Festbrennweite und dem hohen Einstiegspreis von 650 Euro gehört die Ricoh zu den Exoten unter den Kompaktkameras. Ein klares Plus ist die hohe Lichtstärke von Blende 1,9 des 28 mm Weitwinkels...

: Als Kompaktkamera mit lichtstarker Weitwinkelfestbrennweite bedient die GR Digital III einen Nischenmarkt. Das lichtstarke Objektiv hilft an schattigen Tagen, damit die Bilder nicht so leicht verwackeln. Trotzdem: 650 Euro, das ist richtig teuer.

Okt 2009

Expertenbewertung von : rob (slashcam.de)

Ricoh GR Digital - Frame-Grabber Teil 3

 

Im dritten Teil unseres Kompaktkamera-Tests schauen wir uns die Ricoh GR Digital genauer an. Wo liegen die Stärken und wo die Schwächen im Vergleich zu den anderen Cams? Welche lässt sich am besten für Videofilmer als Standbild-Support gebrauchen ?

Von unseren 3 Testkandidaten liegt die Ricoh GR Digital am besten in der Hand, knapp gefolgt von Canon und Leica. Ihr durchdachtes Bedienkonzept sollte verbindliches Vorbild für alle anderen Pont&Shoots sein. Die Abbildungsleistung des Objektivs ist...

Apr 2007

Expertenbewertung von (digiklix.de)

Ricoh GR DIGITAL III x STÜSSY

 

Ricoh hat die Einführung der GR DIGITAL III × STÜSSY angekündigt. Dieses Sonder­modell mit spezieller Farbgebung wurde in Zusammenarbeit mit der Modemarke STÜSSY kreiert (Hauptsitz in Irvine, Kalifornien, USA). Das Modell GR DIGITAL III × STÜSSY ist...

Die Funktionsmerkmale des neuen Sondermodells entsprechen dem Standardmodell. Ein Verkaufspreis für das Sondermodell wurde nicht genannt. Weitere Infos unter www.ricoh.com und www.stussy.com

Dez 2009

Expertenbewertung von (dkamera.de)

Ricoh GR Digital III

 

Heute präsentieren wir den neuen dkamera Testbericht zur Ricoh GR Digital III. Die kompakte 10,0 Megapixel Digitalkamera bietet alle (manuellen) fotografischen Einstellungsmöglichkeiten, die das Herz begehrt. So stehen neben den PSAM Aufnahmemodi auch...

28mm Weitwinkel (nach KB) ; 1/1,7 Zoll großer Bildsensor ; Lichtstarke Optik (F1,9) ; Ultrahochauflösendes 3,0 Zoll Display mit 920.000 Pixel (VGA) ; Kameradisplay hat eine beeindruckende Qualität ; Kameradisplay bietet maximale Einblickwinkel ; Sehr...

Bildqualität erfüllt die Erwartungen (1/1,7 Zoll Sensor, F1,9) nicht wirklich ; Festbrennweite (kein optisches Zoom) ; Kein optischer Bildstabilisator vorhanden ; Live Histogrammanzeige ziemlich träge und ungenau ; Videos können nur bei 640 x 480 (VGA)...

Die neue Ricoh GR Digital III strotzt nur so vor Aufnahme- und Konfigurationsmöglichkeiten und kann mittels optional erhältlichem Sonderzubehör wie beispielsweise einem Aufstecksucher, einem Weitwinkelvorsatz und einem externen Blitzgeräts erweitert...

Sep 2009

Expertenbewertung von : PHOTOGRAPHIE (photographie.de)

Praxistest Ricoh GR III

 

Selbst einem ahnungslosen Touristen würde schon ein kleiner Spaziergang genügen, um festzustellen: Der Hamburger Stadtteil Eppendorf, gelegen im Nordwesten der Elbmetropole, ist höchst bourgeois. Die schicken Villen atmen hanseatische...

Sep 2009

Expertenbewertung von (digiklix.de)

Ricoh GR Digital III - Neuer 10 Megapixel CCD und lichtstarke Festbrennweite

 

Als Nachfolgerin der GR Digital II soll die  GR Digital III ein neues Maß an Bildqualität bieten. Ausgangspunkt für das Konzept der digitalen GR-Kameras war das im Oktober 2005 eingeführte Modell GR Digital. Im November 2007 folgte die GR Digital II....

Ich hoffe stark, dass die Kamera (besonders die Auslöseverzögerung) schneller geworden ist

Jul 2009

Product Specifications

Anschlüsse und Schnittstellen

PictBridge:Nicht

Audio

Eingebautes Mikrofon:ja

Batterie

Anzahl unterstützter Batterien:2
Batterietechnologie:Alkali
Zahl der unterstützten Batterien:2

Belichtung

ISO-Empfindlichkeit:100, 200, 400, 800, 1600, Auto

Bildqualität

Bildstabilisator:Nicht
CCD-Bildsensor:CCD
Größe des Bildsensors:25.4/43.2
Kamera-Typ:Kompaktkamera
Kamerabildpunkte:10
Maximale Bildauflösung:3648 x 2736
Sensor-Typ:CCD

Bildschirm

Anzeige:LCD
Bildschirmauflösung (numerisch):1024
Bildschirmdiagonale:76.2
Kameraanzeigeauflösung:1024

Blitz

Blitz-Modi:Auto, Flash aus, Manuell, Rote-Augen-Reduzierung, langsame Synchronisation

Design

Produktfarbe:Schwarz

Fokussierung

Auto focus (AF) modi:Multi Point Auto Focus, Spot Auto Focus
Auto-Fokus (AF)-Sperre:ja
Autofokus (AF)-Modi:Multi Point Auto Focus, Spot Auto Focus
Autofokus (AF)-Sperre:ja

Gewicht & Abmessungen

Breite:59.8
Höhe:108.6
Tiefe:25.5

Kamera

Bildbearbeitung:Nachprägen, Rotierend
Kamera Playback:Bild
Kontrastausgleich:Nicht
Selbstauslöser:10
Szenenmodus:Dokumente
Weißabgleich:Auto, wolkig, Tageslicht, fluorisierend, glühend, Manuell

Linsensystem

Digitaler Zoom:4
Feste Brennweite:6
Optischer Zoom:5.7

Speicher

Kompatible Speicherkarten:SD, SDHC
Max. Speicherkartengröße:32
RAM-Speicher:88

Systemanforderung

Mac-Kompatibilität:ja
Min. benötigter Festplattenplatz:160
Min. benötigter RAM:256
Minimum Prozessor:500 MHz

Video

Maximale Video-Auflösung:640 x 480
Unterstützte Videoformate:AVI
Videoaufnahme:ja

Weitere Spezifikationen

Eingebauter Blitz:ja
Kompatible Betriebssysteme:Windows 2000, XP, Vista; Mac OS9.0-9.2.2, Mac OSX10.1.2-10.5.6.
Objektiv-System:8 elements in 6 groups
Videofunktionalität:ja