Ricoh CX3

alaTest hat 90 Testberichte und Kundenbewertungen für Ricoh CX3 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.2/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.3/5 für andere Produkte in der Kategorie kompakten Digitalkameras. Die Bildqualität und die Bedienbarkeit wird von den Testern positiv bewertet, aber das Preisleistungsverhältnis stößt auf Kritik. Über den Blitz gibt es diverse Auffassungen.

Portabilität, Leistung, Bedienbarkeit, Bildqualität, Zoom

Preisleistungsverhältnis, Blende, Sucher

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie kompakten Digitalkameras erzielt Ricoh CX3 einen alaScore™ von 89/100 = Sehr gut.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 90 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

Funktionen

16 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 16 von 16 Testberichte anzeigen: aus Deutschland | in anderen Sprachen (74)

Kundenmeinung (amazon.de)

Zusammenfassung der Amazon.de- Kundenbewertungen für Ricoh CX3

 

alaTest hat 7 Kundenbewertungen für Ricoh CX3 von Amazon.de zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.9/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.2/5 für andere Produkte in der Kategorie kompakten Digitalkameras auf Amazon.de. Am positivsten ist den Testern der Bildschirm und die Bedienbarkeit aufgefallen, das Preisleistungsverhältnis wird ebenfalls positiv bewertet.

Design, Zoom, Preisleistungsverhältnis, Bedienbarkeit, Bildschirm

100% der Kundenmeinungen auf Amazon.de bewerten dieses Produkt positiv.

Diese Zusammenfassung basiert auf den Produkten: Ricoh CX 3 schwarzRicoh CX 3 schwarz

Sep 2018

Expertenbewertung von (test.de)

Ricoh CX3

 

Die Ricoh CX3 ist eine kompakte Megazoomkamera (Zoomfaktor 9,4) mit guten Sehtestnoten und guten Farben. Nahaufnahmen gelingen gut. Der Verwacklungsschutz ist kaum wirksam. Der Monitor löst seine Bilder fein auf. Schnappschusstauglich kurze...

Qualitäts­urteil: befriedigend (2,7) ; Bild: befriedigend (2,8) ; Video: gut (2,4) ; Blitz: befriedigend (3,0) ; Sucher und Monitor: befriedigend (2,8) ; Hand­habung: befriedigend (2,8) ; Vielseitig­keit: gut (2,3)

Expertenbewertung von (computerbild.de)

Ricoh CX3 – mit Ecken und Kanten

 

Der Hersteller Ricoh ist bekannt dafür, dass er mit seinen Produkten oft eigene Wege geht. Auch die „CX3“ fällt mit ihrem kantigen Design etwas aus dem Rahmen. Welche Ecken und Kanten die Digitalkamera hat, lesen Sie im Test.

schnelle Serienbildfunktion ; sehr wirksamer Bildstabilisator

schwache Blitzleuchte ; Aufnahmen an den Bildrändern unscharf

Mit einer schnellen Serienbildfunktion, der intelligenten Automatik und der digitalen Wasserwaage bietet die Ricoh CX3 zwar gute und auch außergewöhnliche Funktionen. Dem stehen aber die wenigen Bilddetails sowie die unscharfen Bildränder gegenüber.

Mai 2010

Expertenbewertung von : Verena Ottmann (pcwelt.de)

Ricoh CX3 im Test

 

Die Ricoh CX3 ist eine Superzoom-Digitalkamera mit Weitwinkel-Objektiv und flottem Arbeitstempo, deren Bildqualität uns nicht recht überzeugen konnte. Lesen Sie, wie Sie doch das Beste aus der Kamera herausholen können.

Bei der Ricoh CX3 sollten Sie alle Optimierungsmethoden nutzen, die die Kamera bietet. Denn ohne sie produzierte die Kandidatin deutlich sichtbare Bildfehler und Unschärfen an den Bildrändern. Mit der integrierten Rauschunterdrückung und dem...

Feb 2010

Expertenbewertung von : Annette Kniffler (colorfoto.de)

Ricoh CX3

 

ColorFoto Kameratest: Ricohs erste Backlight-Kamera soll nicht nur wegen des umgekehrt eingebauten CMOS-Sensors, sondern auch wegen der überarbeiteten Rausch­reduktion eine bessere Bildqualität bei höheren Empfindlichkei­ten liefern als die CX2. Der...

* Preisangaben, sofern nicht anders gekennzeichnet, inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich gesondert ausgewiesener Versandkosten. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die...

Mär 2010

Expertenbewertung von : Stefan Möllenhoff (cnet.de)

Ricoh CX3: sehr gute Superzoom-Kamera mit BSI-Sensor

 

Im Feld der kompakten Superzoomkameras ist Ricoh noch ziemlich grün hinter den Ohren. Während Panasonic schon mehr Modelle auf den Markt geworfen hat, als wir an beiden Händen abzählen können, ist die CX3 erst der dritte Versuch. Dafür stempelt der...

gute Bildqualität ; ausgezeichnetes Display ; elektronische Wasserwaage

keine RAW-Aufnahme ; keine manuellen Einstellungsmöglichkeiten

Die Ricoh CX3 bietet ein flexibles Zoomobjektiv, liefert eine ordentliche Bildqualität und überzeugt durch viele praktische Helferlein. Manuelle und halbautomatische Aufnahmemodi fehlen der Kamera allerdings komplett. Wer darauf verzichten kann, ist...

Apr 2010

Expertenbewertung von : Benjamin Kirchheim (digitalkamera.de)

Casio Exilim EX-FH100

 

In der Exilim EX-FH100 vereint Casio viele Technologien in einer Digitalkamera: 10fach-Zoomobjektiv und Gehäusekompaktheit der EX-H10/H15, Highspeed-Technologie der EX-FC100 und den rückwärtig belichteten BSI-CMOS-Sensor mit 10 Megapixeln Auflösung von...

Hoher Ausstattungsumfang sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene. Von der Brennweite her vielseitiges, zudem bildstabilisiertes Objektiv. Hohe Serienbildgeschwindigkeit und Zeitlupenaufnahmen. Insgesamt sehr gute Bildqualität, trotz...

Kein optisches Zoom während der Videoaufnahme. Plastikboden mit Plastikstativgewinde (aber in optischer Achse). Lange Speicherzeit (12 Sekunden) bei RAW-Aufnahmen. Nur zwei Blendenwerte wählbar.

Mär 2010

Expertenbewertung von : Daniela Schmid (digitalkamera.de)

Ricoh CX3

 

Es ist gerade einmal fünf Monate her, dass die Ricoh CX2 unser Testlabor verlassen hat, und schon steht ihre Nachfolgerin auf der Matte. Rein äußerlich hat sich nichts getan, aber an den inneren Werten hat Ricoh gedreht, allen voran am Sensor. Hierbei...

Sehr gutes Rauschverhalten. Das Motivprogramm S-Auto nimmt dem Fotografen alle Arbeit ab. Umfangreicher Serienmodus. Vielfältige Einstellungsmöglichkeiten. Variabler Dynamic-Range-Modus

Durchschnittliche Blitzleistung. Keine HDMI-Schnittstelle. Durchschnittliche Geschwindigkeit

Mär 2010

Expertenbewertung von (dkamera.de)

Ricoh CX3

 

Durchgehend gute Farbneutralität ohne groben "Ausreißern" ; Großer Brennweitenbereich von 28mm Weitwinkel bis 300mm Tele (kleinbildäquivalent) ; Kompaktes Gehäuse ; Viele Individualisierungsmöglichkeiten ; Wertiges Gehäuse und hervorstechende...

Lange Verarbeitungszeit der Aufnahmen im DR-Modus ; Kein Blitz in DR-Modus ; Während der Datenspeicherung Bedienung der Kamera nicht möglich ; Man verdeckt schnell mit dem rechten Mittelfinger den Blitz ; Kein manueller Modus, keine Blendenautomatik...

Die

Feb 2010

Expertenbewertung von (digiklix.de)

Ricoh CX3 - Mit rückseitig belichtetem 10-Megapixel CMOS-Sensor und 28-300mm (KB) Zoom

 

Dank des “rückseitig”, sozusagen von hinten belichteten CMOS-Sensors mit 10 Millionen Bildpunkten und der Rauschreduzierung mit dem Algorithmus der auch in der GR DIGITAL III zum Einsatz kommt, will die CX3 eine deutlich gesteigerte Bildqualität beim...

Die Ricoh CX3 soll in drei Farbvarianten Mitte Februar 2010 für 349,- Euro in den Handel kommen

Feb 2010

Product Specifications

Anschlüsse und Schnittstellen

PictBridge:Nicht

Audio

Eingebautes Mikrofon:ja

Batterie

Akku-/Batterietyp:DB-100
Akkulaufzeit (CIPA Standard):310
Batterietechnologie:Lithium-Ion (Li-Ion)

Belichtung

Belichtungsmessung:Mittenbetonte, Spot
Belichtungstyp:Manuell
ISO-Empfindlichkeit:80, 100, 200, 400, 800, 1600, 3200

Betriebsbedingungen

Temperaturbereich in Betrieb:0 - 40

Bildqualität

Bildstabilisator:ja
Größe des Bildsensors:1/2.3
Kamera-Typ:Kompaktkamera
Kamerabildpunkte:10
Maximale Bildauflösung:3648 x 2736
Sensor-Typ:CMOS

Bildschirm

Anzeige:LCD
Bildschirmauflösung (numerisch):920000
Bildschirmdiagonale:7,62

Blitz

Blitz-Modi:Auto, Flash aus, Rote-Augen-Reduzierung, langsame Synchronisation
Blitzreichweite (Tele):0,28 - 4
Blitzreichweite (Weitwinkel):0,2 - 4

Design

Produktfarbe:Schwarz / Violett

Fokussierung

Auto-Modus-Fokusbereich (tele):1.5 - ∞
Auto-Modus-Fokusbereich (weit):0.3 - ∞
Autofokus (AF)-Modi:Kontinuierlicher Autofocus, Face tracking, Einzelbild-Autofokus, Spot Auto Focus
Fokus-Apassung:Auto
Fokuseinstellung:Auto

Gewicht & Abmessungen

Breite:10,2
Gewicht:185
Höhe:5,83
Tiefe:2,94

Kamera

Fotoeffekte:Schwarz&Weiss
Histogramm:ja
Selbstauslöser:2
Szenenmodus:Close-up (Makro), Dokumente, Landschaft, Nacht, Nachtlandschaft, Porträt, Sport
Weißabgleich:Auto, wolkig, fluorisierend, glühend, Manuell

Linsensystem

Brennweitenbereich:4,9 - 52,5
Digitaler Zoom:51,4
Optischer Zoom:10,7

Speicher

Kompatible Speicherkarten:SD, SDHC
Max. Speicherkartengröße:32
RAM-Speicher:88

Video

HD-Typ:HD Ready
Maximale Video-Auflösung:1280 x 720
Motion-JPEG Framerate:5
Unterstützte Videoformate:AVI
Videoaufnahme:ja

Weitere Spezifikationen

Digitale-SLR:Nicht
Eingebauter Blitz:ja
Kamera Verschlusszeit:1/30 - 1/2000
Kameralinse entspricht 35 mm:28 - 300
Schnittstelle:USB 2.0
Videofunktionalität:ja