Olympus OM-D E-M5 Mark II

alaTest hat 388 Testberichte und Kundenbewertungen für Olympus OM-D E-M5 Mark II zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.5/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.3/5 für andere Produkte in der Kategorie kompakten Digitalkameras. Die Größe und die Portabilität wird von vielen Testern gelobt, die Bildqualität wird ebenfalls positiv gesehen.

Bedienbarkeit, Leistung, Bildqualität, Portabilität, Größe

Leistung bei schwachem Licht, Energieeffizienz, Blitz, Speicher

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie kompakten Digitalkameras erzielt Olympus OM-D E-M5 Mark II einen alaScore™ von 95/100 = Ausgezeichnet.

Alle Olympus Digitalkameras ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 388 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

Funktionen

68 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 62 von 68 Testberichte anzeigen: aus Deutschland | in anderen Sprachen (318)

Kundenmeinung von: (amazon.de)

Zusammenfassung der Amazon.de- Kundenbewertungen für Olympus OM-D E-M5 Mark II

 

alaTest hat 52 Kundenbewertungen für Olympus OM-D E-M5 Mark II von Amazon.de zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.5/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.2/5 für andere Produkte in der Kategorie kompakten Digitalkameras auf Amazon.de. Der Bildschirm und die Größe wird von vielen Testern gelobt. Die Leistung wird ebenfalls positiv bewertet.

Bedienbarkeit, Leistung, Bildschirm, Größe, Design

Speicher, Energieeffizienz

96% der Kundenmeinungen auf Amazon.de bewerten dieses Produkt positiv.

Diese Zusammenfassung basiert auf den Produkten: Olympus OM-D E-M5 Mark II Kamera (16 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) TFT LCD-Display, Full HD, HDR, 5-Achsen Bildstabilisator) inkl. M.Zuiko Digital ED 12-Olympus OM-D E-M5 Mark II Kamera (16 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) TFT LCD-Display, Full HD, HDR, 5-Achsen Bildstabilisator) inkl. M.Zuiko Digital ED 12-

Mär 2017

Expertenbewertung von: (test.de)

Olympus OM-D E-M5 Mark II + ED 12-50 EZ

 

Die Olympus OM-D E-M5 Mark II ist eine gute wetterfeste Systemkamera (gegen Staub und Spritzwasser geschützt) mit elektronischem Sucher und Netzwerkfunktion. Mittelgroßer Bildsensor im Micro-Four-Thirds-Format, Normalbrennweite 24 mm, mit 16 Megapixel....

Qualitätsurteil: gut (1,9) ; Bild: gut (1,8) ; Video: befriedigend (2,7) ; Blitz: gut (1,7) ; Monitor: sehr gut (1,5) ; Sucher: sehr gut (0,9) ; Handhabung: gut (2,1) ; Härtetest: Entfällt

Expertenbewertung von: Mehmet Toprak (cnet.de)

Olympus OM-D E-M5 Mark II im Kurztest: der kompakte Hightech-Bolide für Nachtschwärmer

 

Die brandneue Systemkamera E-M5 Mark II von Olympus soll vor allem durch den leistungsfähigen 5-Achsen-Bildstabilisator überzeugen. Damit werden auch in der Dämmerung scharfe und rauschfreie Bilder möglich. Im Kurztest von CNET zeigt sich, was der...

exzellente Bildqualität ; durchdachte Funktionen ; leistungsfähiger Bildstabilisator

komplexe Bedienung

Die ersten Eindrücke aus dem Kurztest sind vielversprechend. Die OM-D E-M5 Mark II ist eine rundum gelungene Hightech-Kamera mit exzellenter Bildqualität und durchdachten Funktionen. Hervorzuheben ist vor allem der leistungsfähige Bildstabilisator, der...

Feb 2015

Expertenbewertung von: Verena Ottmann (macwelt.de)

Hands-On mit Testbildern: Olympus OM-D E-M5 Mark II im ersten Test

 

Olympus hat sein erstes OM-D-Modell neu aufgelegt: Die neue OM-D E-M5 Mark II besticht mit einem überragenden Bildstabilisator

Neben der Bildsabilisierung kommt der bewegliche Sensor auch in einem speziellen "40-Megapixel-Aufnahmemodus" zum Einsatz: Dabei nimmt die Kamera acht Bilder auf, wobei der Sensor jeweils um ein halbes Pixel versetzt wird. So lassen sich besonders...

Feb 2015

Expertenbewertung von: Benjamin Kirchheim (digitalkamera.de)

Olympus OM-D E-M5 Mark II

 

Mit der OM-D E-M5 Mark II löst Olympus Ende Februar 2015 die erste und sehr erfolgreiche OM-D Namens E-M5 ab. In vielen Punkten will Olympus die ohnehin schon sehr gute spiegellose Systemkamera verbessert haben, etwa mit einem Frostschutz zusätzlich...

Hervorragender Bildstabilisator ; Pfeilschneller Autofokus ; Sehr gute Bildqualität ; Leiser, sanfter Verschluss, wahlweise komplett lautlos ; Hochwertige Verarbeitung mit Schutz vor Witterungseinflüssen

Video ohne 4K und Zebra ; Fn1-Taste etwas schlecht erreichbar ; Keine moderne Schwenkpanoramafunktion

Mit der OM-D E-M5 Mark II ist Olympus ein weiterer großer Wurf im Micro-Four-Thirds-System gelungen, der vor allem hierzulande unter den "Sucherfans" zahlreiche Anhänger finden sollte. Die E-M5 protzt nur so mit neuen Funktionen, die teilweise sogar...

Feb 2015

Expertenbewertung von: Benjamin Kirchheim (digitalkamera.de)

Olympus OM-D E-M5

 

Noch ist die Olympus OM-D E-M5 nicht im Handel erhältlich, doch wir konnten schon ein Seriengerät ausführlich im Labor und in der Praxis testen. Mit ihrem robusten, spritzwassergeschützen Gehäuse im Retrodesign, das dabei aber moderne Elemente wie...

Apr 2012

Expertenbewertung von: Horst Gottfried (pc-magazin.de)

Olympus OM-D E-M5 Mark II im Test

 

Olympus OM-D E-M5 Mark II - in der zweiten Generation erhält die OM-D den Truepix VII-Bildprozessor und eine Sensorshift-Funktion für unbewegte Objekte. Dann liefert der bewährte 16 Megapixel Micro-Four-Thirds-Sensor ein 40-Megapixel-Bild.

In der 16-Megapixel-Bildqualität liegt die M5II auch ohne Tiefpassfilter nahe bei den anderen OM-D und kann die E-M1 (Test) nicht übertreffen. Die M5II überzeugt mit einem knackigen hochaufgelösten Bild. Ihre Abstimmung ist allerdings sehr...

Apr 2015

Expertenbewertung von: Dennis Imhäuser (netzwelt.de)

OM-D E-M5 Mark II im Test: Olympus liefert Meisterstück ab

 

Die Olympus OM-D E-M5 Mark II ist die Nachfolgerin der E-M5 und wartet mit vielen neuen Funktionen wie dem 64-Megapixel-Multi-Shot und deutlich besseren Videofunktionen als alle OM-D-Kameras auf. Die Systemkamera verfügt zudem über ein schwenkbares...

Verarbeitung ; Bildstabilisator ; hochauflösender Bildmodus ; Konfigurationsmöglichkeiten ; Geschwindigkeit ; beigelegter Blitz

kein Zebra ; kein 4K-Video ; komplexes Kameramenü

Die OM-D E-M5 Mark II ist eine würdige Nachfolgerin der E-M5. Keine derzeit am Markt befindliche Systemkamera bietet so viele innovative Ideen in einem Gehäuse zu einem Preis von knapp 1.100 Euro. Bezüglich der Ausstattung übertrifft die Mark II...

Mär 2015

Expertenbewertung von: Jan Becker (computerbild.de)

Erster Eindruck: Systemkamera Olympus OM-D E-M5 II

 

Die Olympus OM-D E-M5 Mark II lockt mit starkem Bildstabilisator und bis zu 40 Megapixel. Wie sie sich schlägt, verrät der COMPUTER BILD-Check.

Mär 2015

Expertenbewertung von: Moritz Wanke (chip.de)

Test: Olympus OM-D E-M5 Mark II (DSLM)

 

Die Olympus OM-D E-M5 Mark II punktet im Test mit hoher Geschwindigkeit und starker Technik. Allen voran der extrem effiziente Bildstabilisator begeistert mit seiner hohen Verwacklungs-Kompensierung. Der Bildsensor der Micro-Four-Thirds-DSLM gefällt...

Fazit: Die Olympus OM-D E-M5 Mark II punktet im Test mit hoher Geschwindigkeit und starker Technik. Allen voran der extrem effiziente Bildstabilisator begeistert mit seiner hohen Verwacklungs-Kompensierung. Der Bildsensor der Micro-Four-Thirds-DSLM...

Feb 2015

Expertenbewertung von: Horst Gottfried (colorfoto.de)

Olympus OM-D E-M5 Mark II im Test

 

Olympus OM-D E-M5 Mark II – in der zweiten Generation erhält die OM-D den Truepix VII-Bildprozessor und eine Sensorshift-Funktion.

In der 16-Megapixel-Bildqualität liegt die M5II auch ohne Tiefpassfilter nahe bei den anderen OM-D und kann die E-M1 (Test) nicht übertreffen. Die M5II überzeugt mit einem knackigen hochaufgelösten Bild. Ihre Abstimmung ist allerdings sehr...

1
2