Olympus E-520

alaTest hat 781 Testberichte und Kundenbewertungen für Olympus E-520 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.4/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.3/5 für andere Produkte in der Kategorie kompakten Digitalkameras. Die Bildqualität und die Portabilität wird von den Testern positiv bewertet. Die Leistung wird ebenfalls positiv bewertet.

Bedienbarkeit, Leistung, Preisleistungsverhältnis, Portabilität, Bildqualität

Leistung bei schwachem Licht, Sucher, Videofunktion

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie kompakten Digitalkameras erzielt Olympus E-520 einen alaScore™ von 90/100 = Ausgezeichnet.

Alle Olympus Digitalkameras ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 781 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

Funktionen

Bedienfeld
  Positive anzeigen (100%)Noch keine(Alle anzeigen)
Videofunktion
  Noch keineNegative anzeigen (100%)(Alle anzeigen)
Man. Korrektur
  Positive anzeigen (100%)Noch keine(Alle anzeigen)

85 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 72 von 85 Testberichte anzeigen: aus Deutschland | in anderen Sprachen (669)

Kundenmeinung (amazon.de)

Zusammenfassung der Amazon.de- Kundenbewertungen für Olympus E-520

 

alaTest hat 62 Kundenbewertungen für Olympus E-520 von Amazon.de zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.6/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.2/5 für andere Produkte in der Kategorie kompakten Digitalkameras auf Amazon.de. Der Bildschirm und die Portabilität wird von den Testern positiv bewertet, auch die Bedienbarkeit hat sie beeindruckt.

Leistung, Bedienbarkeit, Portabilität, Design, Bildschirm

Linse

95% der Kundenmeinungen auf Amazon.de bewerten dieses Produkt positiv.

Diese Zusammenfassung basiert auf den Produkten: Olympus E-520 SLR-Digitalkamera (10 Megapixel, LifeView, Bildstabilisator) Kit inkl. 14-42mm ObjektivOlympus E-520 SLR-Digitalkamera (10 Megapixel, LifeView, Bildstabilisator) Kit inkl. 14-42mm Objektiv

Sep 2018

GUT

Expertenbewertung von (test.de)

Olympus E-520

 

Die Olympus E-520 ist eine Kamera für den anspruchsvolleren Fotografen. Ihre Stärken: Gute Fotos auch bei wenig Licht und der wirksame Bildstabilisator. Das Bildseitenverhältnis ist 4:3. Sie ist recht leicht.

Qualitäts­urteil: gut (2,4) ; Bild: befriedigend (2,6) ; Blitz: befriedigend (3,1) ; Sucher und Monitor: gut (2,2) ; Hand­habung: gut (2,0)

Expertenbewertung von (computerbild.de)

Olympus E-520

 

Digitale Spiegelreflexkameras gibt es für immer weniger Geld: Gegenüber ihrer Vorgängerin hat sich der Preis der Olympus E-520 drastisch reduziert. Bringt sie dafür trotzdem eine vergleichbare Leistung – oder hat sich sogar verbessert?

Bildstabilisator ; schnelle Auslöseverzögerung ; lange Akkulaufzeit

Fotos wirkten etwas dunkel

Jun 2008

Expertenbewertung von (pcwelt.de)

Olympus E-520

 

Wir haben uns die Olympus E-520 zusammen mit dem Kit-Objektiv Zuiko 14-42 Millimeter angesehen. Alternativ gibt es die DSLR auch im Doppel-Objektiv-Set mit dem Zuiko-Tele 40 bis 150 Millimeter.

Jun 2008

Expertenbewertung von : Karl Stechl (colorfoto.de)

Olympus E-520

 

Die Olympus E-520 wurde gegenüber ihrer Vorgängerin E-510 nochmals verbessert. Ein gut verarbeitetes, kompaktes SLR-Gehäuse und viele sinnvolle Funktionen zeichnen die Kamera aus.Zwar lässt sich nicht daran rütteln, dass alle Four-Thirds-Modelle...

Beim Texturverlust (Kurtosis) ist die E-520 im Vergleich zur E-420 ein wenig im Vorteil, vor allem bei ISO 100/400 (0,4/04 gegenüber 0,7/0,5 bei der E-420). Da diese Werte bei Standardeinstellung mit zugeschaltetem Rauschfilter gemessen wurden, lohnt...

Jul 2008

Expertenbewertung von : Benjamin Kirchheim (digitalkamera.de)

Olympus E-520

 

Evolution statt Revolution", so lautet das Motto bei Olympus' digitaler Einsteiger-Spiegelreflexkamera E-520. So hat sich die Kamera in ihren wesentlichen Funktionen und im Aussehen gegenüber ihren beiden Vorgängerinnen kaum verändert. Die...

Gute Ergonomie und Bedienung durch viele Direktwahltasten. Hohe Verarbeitungsqualität. Interner Blitz als Steuereinheit zum Drahtlosblitzen geeignet. Effektive Sensorreinigung

Relativ kleiner Sucher. Kontrast-AF im LiveView-Modus nur mit wenigen Objektiven. Relativ hohes Bildrauschen und geringe Eingangsdynamik. Kein Schwenk/Klappmonitor

Dez 2008

Expertenbewertung von (chip.de)

DSLR-Kits im Vergleich: Top-Fotos schon ab 350 Euro

 

Die E-520 und E-420 mit Four Thirds Sensoren ähneln sich technisch stark, doch nur die E520 bringt einen integrierten Bildstabilisator mit – ist dafür aber deutlich teurer.

Die beiden Olympus DSLRs unterscheiden sich vor allem dadurch, dass die E-520 einen integrierten Bildstabilisator im Gehäuse mitbringt und die kleinere E-420 nicht. Der E-520 Body kostet deshalb ab 480 Euro, der E-420 Body ist schon ab 300 Euro zu...

Nov 2008

Expertenbewertung von : Redaktion pcmagazin Karl Stechl (pc-magazin.de)

Olympus E-520

 

Die Olympus E-520 wurde gegenüber ihrer Vorgängerin E-510 nochmals verbessert. Ein gut verarbeitetes, kompaktes SLR-Gehäuse und viele sinnvolle Funktionen zeichnen die Kamera aus. Zwar lässt sich nicht daran rütteln, dass alle Four-Thirds-Modelle...

Jul 2008

Expertenbewertung von : Jan Johannsen (netzwelt.de)

Kain gegen Abel: Olympus E-420 und E-520 im Test

 

Die beiden digitalen Spiegelreflexkameras E-420 und E-520 von Olympus sind für Einsteiger gedacht. Bei fast identischen technischen Daten beträgt der Preisunterschied bis zu 250 Euro. Netzwelt sagt für wen sich welche Kamera lohnt.

Jul 2008

Expertenbewertung von : Alexander Schauer (chip.de)

Test: Olympus E-520

 

Olympus hat die E-510 überarbeitet: Die neue E-520 bietet ein verbessertes Live-View-System, Gesichtserkennung und Schattenaufhellung. Zudem ist sie schneller als die Vorgängerin.

Tolle Ausstattung ; Gute Bildqualität ; Flotte Serienbilder

Relativ kleiner Sucher ; Weichzeichnung

Wie ihre Vorgängerin überzeugt auch die E-520 als leistungsfähige, solide und besonders gut ausgestattete Hobby-DSLR. Die technische Überarbeitung beschert ihr einen praktischen Vorteil gegenüber der E-510.

Jul 2008

Expertenbewertung von : Christian-Traeger (sftlive.de)

Test: D-SLR Olympus E-520

 

Mit 475 Gramm ohne Linse ist die E-520 ein echtes Fliegengewicht, bietet aber im Vergleich zur kleineren Schwester E-420 eine deutlich griffigere Haltewulst. Verglichen mit der Konkurrenz macht das Gehäuse aber immer noch eine deutlich schlankere...

mit einem Bildstabilisator, der den Sensor entgegen der Zitterbewegung verschiebt.

Sep 2008

Product Specifications

Anschlüsse und Schnittstellen

DC-Anschluss:ja
PictBridge:ja

Batterie

Akku-/Batterietyp:BLM-1
Anzahl unterstützter Batterien:1
Batterietechnologie:Lithium-Ion (Li-Ion)

Belichtung

Belichtungsmessung:Mittenbetonte, Spot
Belichtungstyp:Auto, Manuell / Zeitautomatik AE, Auto, Manuell, Blendenautomatik AE

Betriebsbedingungen

Luftfeuchtigkeit (außer Betrieb):10 - 90
Luftfeuchtigkeit in Betrieb:30 - 90
Temperaturbereich bei Lagerung:-20 - 60
Temperaturbereich in Betrieb:0 - 40

Bildqualität

Bildstabilisator:ja
Größe des Bildsensors:4/3
Kamera-Typ:Kompaktkamera / SLR-Kamera-Set / SLR-Kameragehäuse
Kamerabildpunkte:10
Maximale Bildauflösung:3648 x 2736
Sensor-Typ:CMOS
Unterstützte Seitenverhältnisse:4:3

Bildschirm

Anzeige:LCD
Bildschirmauflösung (numerisch):230000
Bildschirmdiagonale:6,86

Blende

Maximale Strecke (außen):Elektronisch, Mechanisch

Blitz

Blitz-Modi:auto, Einfüllen, Flash aus, Manuell, Rote-Augen-Reduzierung / Auto, Einfüllen, Flash aus, Manuell, Rote-Augen-Reduzierung, langsame Synchronisation
Blitzladezeit:12
Leitzahl Blitz:12

Design

Produktfarbe:Schwarz

Fokussierung

Auto-Fokus (AF)-Hilfslicht:ja
Autofokus (AF)-Hilfslicht:ja
Autofokus (AF)-Modi:Kontinuierlicher Autofocus, Einzelbild-Autofokus
Autofokus (AF)-Sperre:ja
Fokus:TTL

Gewicht & Abmessungen

Breite:13,6
Gewicht:475
Höhe:6,8 / 9,15
Tiefe:6,8 / 9,15

Kamera

Albumorganisation:ja
Bildbearbeitung:Größe verändern, Rotierend, trimming / Größe verändern, Trimming
Eingebauter Prozessor:TruePic III
Farbsättigungsausgleich:ja
Fotoeffekte:Schwarz&Weiss, Sepia
Histogramm:ja
Kamera Playback:Einzelbild, Diashow
Kontrastausgleich:ja
Selbstauslöser:12
Szenenmodus:16 - 37 / 439,4 x 129,5 x 165,1 / InfoPrint Color 1759, 1769 / Integrated 6 channel SATA 3 Gb/s controller with RAID (0, 1,5, 10) capability, integrated 4 channel SAS controller with RAID (0, 1 or 10) capability / Intel Centrino with vPro processor technology capable on select models / Strand, Kerzenlicht, Kinder, Close-up (Makro), Dokumente, Feuerwerk, Landschaft, Panorama, Porträt, Sport, Sonnenuntergang, Unterwasser / ZoomBrowser EX ImageBrowser PhotoStitch TWAIN
Weißabgleich:auto, Benutzerdefinierte Modi, Tageslicht, flash, Fluorisierend, Manuell, Schatten, Wolfram / auto, Benutzerdefinierte Modi, Tageslicht, flash, Fluorisierend, Schatten, Wolfram / Auto, Wolkig, Tageslicht, Fluorisierend, Glühend, Schatten, Wolfram
Wiedergabe-Zoom (max):2

Linsensystem

Anzahl der aspärischen Linsen:10
Digitaler Zoom:13
Optischer Zoom:17 / 3 / 4,2

Speicher

Kompatible Speicherkarten:cf, microdrive, ms pro, xd / cf, microdrive, xd / microdrive, xd / xD

Sucher

Kamera Sucher:optisch
Vergrößerung:0,92 / 2-14 x / x 0.92

Weitere Spezifikationen

Abmessungen (BxTxH):136 x 68 x 91,5
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse:1
Digitale-SLR:ja
Effektive Sensor-Auflösung:11800000
Eingebauter Blitz:ja
Kamera Verschlusszeit:1/4000 - 60
Objektiv-System:Four Thirds
Schnittstelle:USB 2.0
Videofunktionalität:ja / Nicht