Olympus E-420

alaTest hat 503 Testberichte und Kundenbewertungen für Olympus E-420 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.2/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.3/5 für andere Produkte in der Kategorie kompakten Digitalkameras. Die Bildqualität und die Größe bewerten die Testern positiv, aber sie beanstanden die Energieeffizienz. Über die Videofunktion gibt es diverse Auffassungen.

Portabilität, Leistung, Bedienbarkeit, Größe, Bildqualität

Leistung bei schwachem Licht, Sucher, Bildstabilisierung, Energieeffizienz, Speicher

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie kompakten Digitalkameras erzielt Olympus E-420 einen alaScore™ von 89/100 = Sehr gut.

Alle Olympus Digitalkameras ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 503 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

Funktionen

Stabilisator
  Noch keineNegative anzeigen (100%)(Alle anzeigen)

57 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 41 von 57 Testberichte anzeigen: aus Deutschland | in anderen Sprachen (436)

Kundenmeinung (amazon.de)

Zusammenfassung der Amazon.de- Kundenbewertungen für Olympus E-420

 

alaTest hat 31 Kundenbewertungen für Olympus E-420 von Amazon.de zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.4/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.2/5 für andere Produkte in der Kategorie kompakten Digitalkameras auf Amazon.de. Der Bildschirm und die Größe wird von den Testern positiv bewertet, auch die Leistung wird gelobt.

Bedienbarkeit, Leistung, Größe, Bildschirm, Design

Blende, Zuverlässigkeit

94% der Kundenmeinungen auf Amazon.de bewerten dieses Produkt positiv.

Diese Zusammenfassung basiert auf den Produkten: Olympus E-420 SLR-Digitalkamera (10 Megapixel, LifeView) Kit inkl. 14-42mm & 40-150mm ObjektiveOlympus E-420 SLR-Digitalkamera (10 Megapixel, LifeView) Kit inkl. 14-42mm & 40-150mm Objektive

Sep 2018

Expertenbewertung von (test.de)

Olympus E-420

 

Die Olympus E-420 ist eine Kamera für Amateurfotografen, "gute" Bilder liefert sie ausschließlich mit manueller Einstellung. Ihre Stärken: Die bei Iso 800 hohe Auflösung und der auch in hellem Sonnenlicht gut ablesbare Monitor. Das Bildseitenverhältnis...

Qualitäts­urteil: befriedigend (2,6) ; Bild: befriedigend (2,6) ; Blitz: befriedigend (2,8) ; Sucher und Monitor: befriedigend (3,0) ; Hand­habung: gut (2,0)

Expertenbewertung von (computerbild.de)

Olympus E-420

 

Die Olympus E-420 gilt als eine der kleinsten und leichtesten Spiegelreflexkameras auf dem Markt. Ob die DSLR trotz geringem Gewicht gute Qualität bietet? AUDIO VIDEO FOTO BILD hat die E-420 genau unter die Lupe genommen.

schnelle Auslöseverzögerung ; lange Akkulaufzeit

Fotos wirkten etwas dunkel ; kein Bildstabilisator

Jun 2008

Expertenbewertung von (pcwelt.de)

Olympus E-420

 

Wir haben die DSLR mit dem Zuiko-Objektiv 14-42 mm getestet. Für 100 Euro Aufpreis gibt es sie auch im Doppel-Objektiv-Kit mit einer 40-150mm-Linse oder nur mit dem extrem flachen 25mm-Pancake-Objektiv.

Mai 2008

Expertenbewertung von : Horst Gottfried (colorfoto.de)

Olympus E-420

 

Mit der E-420 entwickelt Olympus seine kompakte Einsteiger-SLR sinnvoll wei­ter und feilt an Details, statt die Megapixel-Zahl zu erhöhen. Bildqualität und Ausstattung passen. Einzig ein Bildstabilisator fehlt, aber der bleibt offensichtlich weiterhin...

10 Megapixel-Kamera, Nachfolgemodell der E-410, mit zusätzlichen Funktionen wie der Gesichtserkennung für Portraitfotos. Liefert eine gute Bildqualität bei ISO 100, lässt aber bei höherer Empfindlichkeit nach, kommt bei ISO 800 über einen mittelmäßigen...

Mai 2008

Expertenbewertung von : Martin Vieten (digitalkamera.de)

Ricoh CX2

 

Ricoh zählt nicht gerade zu den großen Kameraherstellern. Und doch pflegt die Firma ihr Angebot regelmäßig, jüngster Spross ist die "Amateur-Kompakte" CX2. Sie bietet eine reichhaltige Ausstattung (wie einen 10,7-fach Zoom mit...

10,7-fach Zoomobjektiv mit praxisgerechtem Brennweitenbereich und sehr guten Makrofähigkeiten. Hohe Serienbildgeschwindigkeit. Bildqualität insgesamt ohne Fehl und Tadel. 2 Speicherplätze für benutzereigene Einstellungen.

Bedienelemente klein und teilweise schwergängig. Keine Aufzeichnung der Rohdaten möglich. Ab ISO 800 sichtbarer Detailverlust durch Rauschunterdrückung. Videofunktion nicht auf der Höhe der Zeit.

Okt 2009

Expertenbewertung von : Benjamin Kirchheim (digitalkamera.de)

Olympus E-420

 

Die Olympus E-420 war und ist die kompakteste DSLR auf dem Markt. So ist der Frauenanteil bei den Käufern hoch, aber auch Männer, die eine kompakte Ausrüstung bevorzugen, greifen gerne zur E-420. Weitere Kaufargumente sind eine hohe technische...

Hoher Funktions- und Einstellungsumfang. Kompaktes, hochwertiges Gehäuse. Insgesamt gute Bildqualität. Effektive Sensorreinigung

Relativ kleiner Sucher. Kein Bildstabilisator. Relativ geringe Eingangsdynamik. Durch fehlenden Griffwulst vom Handling nur für kleine Objektive geeignet

Dez 2008

Expertenbewertung von : Jan Johannsen (netzwelt.de)

Günstiger Einstieg: DSLR-Kamera Olympus E-420 im Test

 

Die E-420 von Olympus ist eine sehr kompakte digitale Spiegelreflexkamera. Sie spricht vor allem Einsteiger an und kann im Test nicht nur wegen ihres geringen Gewichts und ihrer kleinen Abmessungen überzeugen.

Für Besitzer großer Hände ist die Olympus E-420 die falsche Kamera. Für alle anderen ist sie aber eine handliche und kompakte digitale Spiegelreflexkamera, die leicht zu bedienen ist. Wer auf kleines und leichtes Gepäck angewiesen ist, trifft mit der...

Okt 2008

Expertenbewertung von : CNET (cnet.de)

Hübsch, aber nicht makellos: Olympus E-420

 

Die E-420 sieht gut aus, ist aber nicht perfekt. Die Bedienelemente, das Design und die erweiterten Fotofunktionen wirken hervorragend. Doch die Kamera besteht neben ihren Mitbewerbern eher durch das überdurchschnittliche Objektiv als durch ihren...

kompakte Bauform, übersichtliche Bedienelemente und Benutzeroberfläche, stilvolles Design

langsamer Live-View-Autofokus, kleinerer Sensor als die Konkurrenz

Okt 2008

Expertenbewertung von : Alexander Schauer (chip.de)

Test: Olympus E-420 (DSLR)

 

Das günstigere Schwestermodell der leistungsstarken Olympus E-520 ist ähnlich ausgestattet, verzichtet aber auf einen integrierten Bildstabilisator. Welche DSLRs der bessere Kauf ist, klärt der Test.

Gute Bildqualität ; Flott ; Leicht und kompakt

Relativ kleiner Sucher ; Leichte Weichzeichnung

Die beiden E-Modelle sind nach der Überarbeitung gute, konkurrenzfähige Hobby-DSLRs. Welcher man den Vorzug geben sollte, entscheidet sich – ebenso wie die Gesamtnote – bei der Frage nach dem Bildstabilisator. Die E-520 bringt diesen im Gehäuse mit,...

Jul 2008

Expertenbewertung von : Ilse Jurriën (letsgodigital.org (DE))

Olympus E-420 Komachi Kit

 

Olympus E-420 Komachi Kit : Als Homage an die berühmte japanische Dichterin Ono no Komachi, deren Schönheit legendär war, wurde das E-420 Komachi Kit kreiert. Mit seinem attraktiven Design steht es der berühmten Namensgeberein in nichts nach: E-420 und...

Nov 2008

Product Specifications

Anschlüsse und Schnittstellen

PictBridge:ja
Weitere Anschlüsse:USB 2.0 NTSC / PAL / USB 2.0\n / USB 2.0\nNTSC / PAL

Batterie

Akku-/Batterietyp:BLM-1 / LBH-1 / 3x CR123A / BLS-1 / LBH-1 / 3x CR123A
Batterietechnologie:Lithium-Ion (Li-Ion)
Energiebedarf:3x CR123A

Belichtung

Belichtungsmessung:Mittenbetonte, Spot
Belichtungstyp:Auto, Manuell / Zeitautomatik AE, Auto, Manuell, Blendenautomatik AE

Betriebsbedingungen

Luftfeuchtigkeit (außer Betrieb):10 - 90
Luftfeuchtigkeit in Betrieb:30 - 90
Temperaturbereich bei Lagerung:-20 - 60
Temperaturbereich in Betrieb:0 - 40

Bildqualität

Bildstabilisator:ja
Größe des Bildsensors:4/3
Kamera-Typ:SLR-Kamera-Set
Kamerabildpunkte:10 / 8
Maximale Bildauflösung:3264 x 2448 / 3648 x 2736
Sensor-Typ:CCD / CMOS
Unterstützte Seitenverhältnisse:4:3

Bildschirm

Anzeige:LCD
Bildschirmauflösung (numerisch):215,250
Bildschirmdiagonale:6,35 / 6,86

Blende

Maximale Strecke (außen):elektronisch

Blitz

Blitz-Modi:Auto, Einfüllen, Flash aus, Manuell, Rote-Augen-Reduzierung, langsame Synchronisation / Rote-Augen-Reduzierung

Design

Produktfarbe:Schwarz

Fokussierung

Auto-Fokus (AF)-Hilfslicht:ja
Autofokus (AF)-Hilfslicht:ja
Autofokus (AF)-Modi:Kontinuierlicher Autofocus, Einzelbild-Autofokus
Autofokus (AF)-Sperre:ja
Fokus:TTL

Gewicht & Abmessungen

Breite:12,9
Gewicht:380 / 435
Höhe:9,1 / 9,45
Tiefe:5,3 / 6,6

Kamera

Bildbearbeitung:Größe verändern, Rotierend, trimming / Rotierend
Fotoeffekte:Schwarz&Weiss, Sepia
Histogramm:ja
Kalender:ja
Kamera Playback:Diashow
Selbstauslöser:2
Szenenmodus:185 x 190 x 80 / Microsoft Windows 2000, XP, Vista, Windows 7\nMac OS X 10.3.9 / PJ Net Organizer Plus II with video camera
Weißabgleich:Auto, wolkig, Tageslicht, Flash, fluorisierend, Manuell, Schatten, Wolfram
Wiedergabe-Zoom (max):2

Linsensystem

Brennweitenbereich:14 - 42
Objektiv-Struktur:3/4
Optischer Zoom:3

Speicher

Kompatible Speicherkarten:CF / cf, microdrive, xd / microdrive, xd

Sucher

Kamera Sucher:optisch

Systemanforderung

Mac-Kompatibilität:ja

Video

Motion-JPEG Framerate:2,5

Weitere Spezifikationen

Belichtung-Typ:Portrait, Landscape, Macro, Sports, Night Scene & Portrait
CCD-Bildsensor:Full Frame Transfer
Digitale-SLR:ja
Eingebauter Blitz:ja
Fotomodus:Vivid, Natural, Muted, Black & White, Sepia
Kamera Verschlusszeit:1/4000 - 60 / 1/4000 – 60 / 60 - 1/4000
Kameralinse entspricht 35 mm:28 - 84
Kompatible Betriebssysteme:Windows, Mac OS
Kompression:JPEG
Messen:TTL 49-zones
Objektiv-System:3/4 / ZUIKO DIGITAL 17.5-45mm 1:3.5-5.6 / ZUIKO DIGITAL, FourThirds
Schnittstelle:USB 1 x 3.5mm stereo minijack / USB 2.0, RS-232C / USB 2.0
Videofunktionalität:Nicht