Sony HDR-HC1

alaTest hat 201 Testberichte und Kundenbewertungen für Sony HDR-HC1 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.2/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.0/5 für andere Produkte in der Kategorie Camcorder. Die Bildqualität und die Portabilität wird von den Testern positiv bewertet. Auch die Bedienbarkeit hat sie beeindruckt.

Bedienbarkeit, Portabilität, Preisleistungsverhältnis, Bildqualität, Design

Zuverlässigkeit, Batterie

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie Camcorder erzielt Sony HDR-HC1 einen alaScore™ von 81/100 = Sehr gut.

Alle Sony Camcorder ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 201 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

7 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 7 von 7 Testberichte anzeigen: aus Deutschland | in anderen Sprachen (194)

Expertenbewertung von: Frank Völkel (tomshardware.thgweb.de)

Sony HDR-HC1: HD-Videokamera im Dauertest

 

Die kleinste HD-Videokamera von Sony kostet 1500 Euro. THG testete die Praxis und das Zusammenspiel mit Adobe Premiere Pro 2.0 sowie Pinnacle ...

Lange hat es gedauert, bis die derzeit kleinste HD-Videokamera im Münchner THG-Labor eintraf. Im Handel gibt es die Sony DCR-HC1E schon seit einigen Monaten und viele DV-Filmer stehen vor der schwierigen Frage: Lohnt sich jetzt schon der Umstieg auf...

Feb 2006

Expertenbewertung von: Frank Völkel (tomshardware.de)

Sony HDR-HC1: HD-Videokamera im Dauertest

 

Die kleinste HD-Videokamera von Sony kostet 1500 Euro. THG testete die Praxis und das Zusammenspiel mit Adobe Premiere Pro 2.0 sowie Pinnacle ...

Nach einigen Wochen Praxiseinsatz fällt unser Fazit klar aus: DV-Video war gestern, HD-Video bringt in allen Kriterien eine bessere Qualität, die auf den ersten Blick überzeugt. Es gibt deutlich mehr Details, ordentliche Schärfe und Kontrast - sogar...

Feb 2006

Expertenbewertung von: Lori Grunin (cnet.de)

Extrascharfe HDV-Kamera: Sony HDR-HC1

 

Sonys High-Definition-Camcorder kostet als Pioniergerät auf einem (noch) kleinen etwa mehr, bietet aber extrem scharfe Bilder in gewaltiger Auflösung.

hochauflösendes Video; kompaktes Design; exzellenter Sucher; vielseitige Funktionen

High-Definition-Video nur im Interlace-Modus; kein 720p; einige Designmängel und Autofokus-Macken

Sonys HDR-HC1 ist ein guter erster Versuch, einen High-Definition-Camcorder für den Privatgebrauch herzustellen. Allerdings sollten nur echte High-Definition-Fans den Kauf ernsthaft in Betracht ziehen.

Dez 2005

Expertenbewertung von: rudi (slashcam.de)

Sony HDR-HC1

 

Mit Sonys HC1 wird HDV auch für ambitionierte Amateure erschwinglich. Wir haben einmal ein Auge auf das neue Modell werfen dürfen...

Wer sich einen guten Film-Stil angewöhnt, kann mit

Aug 2006

Kundenmeinung von: shakur13 (ciao.de)

Eher was für Kenner ( Fortgeschrittene)

 

Gute Ton und Bildqualität

kompliziertes Menü

Jun 2006

Kundenmeinung von: Cyndy19 (dooyoo.de)

Sony Handycam HDR-HC1 : Erfahrungsbericht

 

1) Gegenlicht und Sonne: Smeareffekt entsteht keiner. Aber es entsteht ein Sterneneffekt aud zwei Strahlen. Das kommt wohl vom Objektiv selbst. Ich sah noch nie zuvor eine Kamera, die selbst bei direkter Sonneneinstrahlung noch etwas Brauchbares vom...

Dez 2005

Kundenmeinung von: Cyndy19 (dooyoo.de)

Sony Handycam HDR-HC1: Erfahrungsbericht

 

1) Gegenlicht und Sonne: Smeareffekt entsteht keiner. Aber es entsteht ein Sterneneffekt aud zwei Strahlen. Das kommt wohl vom Objektiv selbst. Ich sah noch nie zuvor eine Kamera, die selbst bei direkter Sonneneinstrahlung noch etwas Brauchbares vom...

Ton & Bildqualität,

Akkulaufzeit , Menü