Nov
24

Technologie 101: Was ist Android?

Mit über 50 Prozent Marktanteil ist Android vor Apple der Spitzenreiter bei den Smartphones. Dennoch wissen viele nicht, was Android überhaupt ist, wie es arbeitet und was das ganze mit Google zu tun hat. Wir klären auf.

 

 

Die Basics: Was ist Android?

Bevor wir zu den Details kommen, ist es vielleicht hilfreich zu wissen, was Android genau ist. Es handelt sich dabei um ein Betriebssystem für Smartphones, welches von Google kreiert wurde. Man kann es sich genau so vorstellen wie Windows als Betriebssystem für den PC.

Das Vorgehen Googles war bei Android ungefähr das gleiche wie Apples Betriebssystem iOS (installiert auf iPhone, iPod Touch  und iPad) und stützte sich auf das Prinzip einer App basierten Anwendung, für welche jeder, der das Zeug hat, selbst Apps entwickeln und diese dann auf dem Android Market (mit derzeit ca. 400 000 Apps) stellen kann. Hier enden jedoch die Gemeinsamkeiten zwischen Google und Apple. Während Apple nur selbst Apps für iOS entwickelt und veröffentlicht, stellt Android seine Plattform und deren Möglichkeiten für Drittanbieter bereit. So können Smartphone-Hersteller wie HTC, Sony Ericsson und Samsung Android-Geräte herstellen, wie es auch verschiedene PC-Hersteller (HP, Dell, Asus usw.) mit Windows tun.

Die Verwirrung auflösen

Android wird oftmals mit dem „Google Phone“ verwechselt, was jedoch nicht der Fall ist. Google produziert nur die Software Android. Doch zusätzlich hat Google die Nexus-Serie (diese betrifft das Nexus One  und das Nexus S) herausgebracht, welche vertraglich vom Hersteller zu 100 Prozent nach den Anweisungen Googles entwickelt wird. Andere Hersteller können nämlich Android an ihr jeweiliges Gerät in einigen Punkten anpassen. Die Nexus-Smartphones bieten also das volle „Google-Erlebnis“.

Für weitere Verwirrung sorgte die Art und Weise, wie das Unternehmen Verizon seine Entwicklungen nannte, denn alle Angebote von Verizon für Android-Geräte bekamen den Namen „Droid“ davor gesetzt. Dies führte dazu, dass viele Menschen dachten, dass alle Android-Smartphones Verizon-Droid-Geräte wären und deshalb nur mit Verizon verfügbar sind. Die Wahrheit ist jedoch, dass der Name „Droid“  nur Verizons Kennzeichen für deren Android-Produkte ist.

Die kurze Version

Es ist ganz einfach: Android ist ein von Google entwickeltes Betriebssystem, das auf unzähligen Smartphones und Tablet-Geräten verfügbar ist. Man kann sich all diese als kleine Google-Versionen von Apples iPhones und iPads vorstellen.

Haben Sie Fragen zu Android? Stellen Sie diese in einem Kommentar und wir freuen uns, Ihnen helfen zu können.


Chefredakteur alaTest Deutschland / Österreich / Schweiz: Jakob Eifler



Comments are closed.

Folge alaTest facebook twitter rss

Über diesen Blog

alaTest.de ist ein globaler Testbericht-Aggregator der Millionen von Experten-Tests und User-Meinungen sammelt, analysiert und verbreitet. In unserem Blog findest du Produkttests und Neuigkeiten über alaTest.

Diesen Blog abonnieren

Gib deine Email-Adresse ein:

 

alaTest Mobil Testberichte und Preise auf deinem Handy!
jetzt für     +    Testberichte und Preise auf deinem Handy

Copyright © 2013 alaTest - Weltweite Quelle für Testberichte und Meinungen.