Jan
20

Erleichtern Sie Ihr Leben mit den besten Geräten, die es 2012 gab!

Bevor wir loslegen, möchten wir Ihnen nachträglich ein schönes Jahr 2013 wünschen. Die meisten haben sich nun schon Vorsätze fürs neue Jahr gemacht. Sich die Vorsätze auszudenken ist der einfachere Teil, doch die Umsetzung ist wohl wesentlich schwieriger. In der heutigen Zeit ist die Technologie so weit, dass sie Ihnen helfen kann das Leben einfacher zu gestalten, vielleicht sogar Ihre Vorsätze einfacher zu erfüllen. Und seien wir ehrlich, wir alle wären manchmal dankbar für etwas Hilfe.
Also, wenn es Ihr Vorsatz ist, Gewicht zu verlieren, mehr Geld zu verdienen, Dinge besser zu organisieren oder Zeit effizienter zu planen, dann können die folgenden Geräte immens hilfreich sein. Lasst uns Mal auf einige dieser Geräte näher eingehen:


1. Samsung Chromebook – Das Samsung Chromebook ist nun einen Schritt weiter in Richtung web-basiertem Cloud centric OS. Im Gegensatz zu traditionellen Betriebssystemen, die mit der installierten Software laufen, arbeitet das Chromebook auf einer web-basierten Software. Es kommt mit einem Dual-Core Cortex A15-Prozessor und einem 2 GB Speicher. Das Chromebook ist dünn und leicht, und das beste ist, dass es relativ preiswert zu haben ist. Zwar ist es definitiv nicht für Benutzer, die mehrere Programme gleichzeitig verwenden wollen, aber es ist ideal für Reisende, die häufig unterwegs sind. Im Gegensatz zu einem Tablet, bietet es mehr Funktionalität und Flexibilität, was bedeutet, dass Sie Zeit und Geld sparen, ohne Kompromisse bei der Effizienz machen zu müssen. Klingt doch wie eine Win-Win-Situation!
2. Lenovo IdeaPad Yoga 13 – 2012 war definitiv das Jahr der Hybriden, es war das Jahr, in Riesenschritten der Lösung des Dilemmas Tablet vs. Laptop näher zu kommen. Das Lenovo IdeaPad Yoga 13 ist eines der vielen Hybriden, die in diesem Jahr herauskamen. Noch wichtiger ist jedoch, es war eines der besseren Hybriden, die wir im vergangenen Jahr kennenlernen durften. Dieser Hybrid kommt mit Windows 8, eines der vielen Features, die es von anderen abhebt. Außerdem beinhaltet es einen 1,7 GHz Intel Core i5 Prozessor, einen 4 GB Arbeitsspeicher und eine 500 GB Festplatte. So gelingt es schließlich, das Beste aus beiden Welten zu erhalten, das heißt es funktioniert ebenso gut wie ein Laptop und ein Tablet. Also, wenn Sie beschlossen haben, Ihr Leben zu erleichtern und es besser zu organisieren, könnte dies das richtige Gadget für Sie sein.


3. iPhone 5 – Jeder Rückblick auf das Jahr 2012 wäre unvollständig ohne die Erwähnung des iPhone 5. Es war, mit großem Abstand, die Neuheit des Jahres 2012. Es hatte alles, was man sich wünschen kann, einen schnelleren A6-Prozessor, 4G und ein größeres Display. Doch wie könnte ein iPhone Ihnen dabei helfen, Ihre Vorsätze einzuhalten? Zunächst einmal ist es fast wie ein Mini-Organizer. Sie können Ihre Tagespläne und Erinnerungen einstellen und Ihre Fortschritte überprüfen. Darüber hinaus gibt es Tausende von Apps für alles, was Sie sich vorstellen können – zu Themen Gewicht verlieren, neue Qualifikationen erwerben und vieles mehr.

 

 

Neben diesen Neuheiten gab es auch andere wie beispielsweise das Samsung Galaxy Note II, iPad Mini und Nokia Lumia 920, die für großes Aufsehen sorgten. Nun ist es Zeit, diese Geräte zu erkunden! Sie werden angenehm überrascht sein, was es alles zu entdecken gibt!

 

 


Chefredakteur alaTest Deutschland / Österreich / Schweiz: Jakob Eifler



Comments are closed.

Folge alaTest facebook twitter rss

Über diesen Blog

alaTest.de ist ein globaler Testbericht-Aggregator der Millionen von Experten-Tests und User-Meinungen sammelt, analysiert und verbreitet. In unserem Blog findest du Produkttests und Neuigkeiten über alaTest.

Diesen Blog abonnieren

Gib deine Email-Adresse ein:

 

alaTest Mobil Testberichte und Preise auf deinem Handy!
jetzt für     +    Testberichte und Preise auf deinem Handy

Copyright © 2013 alaTest - Weltweite Quelle für Testberichte und Meinungen.